[Ich lese...] Wintermädchen von Laurie Halse Anderson

7:03:00 PM

Hallöchen ihr Lieben,


Ich habe wieder ziemlich viel Buchpost erhalten - Dazu wird es bestimmt auch noch einen Eintrag geben. Sehr gefreut habe ich vorallen Dingen über das "Wintermädchen" von Laurie Halse Anderson, weil es mich schon so lange auf merkwürdige Art und Weise fasziniert hat. Ich habe noch nie ein Buch über Magersüchtige gelesen, aber dieses interessiert mich wirklich sehr, obwohl ich gleichzeitig ein wenig Angst habe, da ich sicher bin, dass es sehr aufwühlend geschrieben ist.

Inhalt: In der Silvesternacht leisten die beiden Freundinnen Lia und Cassie einen heiligen Schwur: Sie wollen alles dafür tun, die dünnsten Mädchen der Schule zu sein. Nun ist Cassie tot und für Lia bricht eine Welt zusammen. Doch die Stimmen in ihrem Kopf werden immer lauter. Sie befehlen ihr zu hungern und Lia gehorcht - in ihrem einsamen Kampf gegen sich selbst, ihre Eltern und ihre tote Freundin, die in der Welt der Wintermädchen auf sie wartet.

Ich bin wirklich gespannt. Mal sehen, was da so auf mich zukommen wird!

Wünsche euch ein schönes Wochenende,
Eure Marie

Schon gelesen?

0 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]