[Monatsstatistik] im März 2011

8:40:00 PM

Gelesene Bücher:

  1. Robin Wasserman - Crashed
  2. John Green - Margos Spuren
  3. Nina Blazon - Schattenauge
  4. Sarah Blakley-Cartwright - Red Riding Hood: Unter dem Wolfsmond


Gewonnene/Erhaltene/Gekaufte Bücher:
  1. Ursula Poznanski - Erebos
  2. John Green - Margos Spuren
  3. John Green - Eine wie Alaska
  4. Stéphane Hessel - Empört Euch!
  5. Sarah Blakley-Cartwright - Red Riding Hood: Unter dem Wolfsmond
  6. Mary Jane Beaufrand - Dunkle Wasser
  7. Scott Westerfeld - Ugly: Verlier nicht dein Gesicht
  8. Kai Hermann - Engel + Joe
  9. Nina Blazon - Totenbraut
  10. Kevin Brooks - Being
  11. Antje Babendererde - Zweiherz
  12. Sarah Dessen - Just Listen
  13. Tanya Stewner - Das Lied der Träumerin
  14. Klaus-Peter Wolf - Todesbrut
  15. Rebecca Stead - Du weißt, wo du mich findest
  16. James Dasher - Die Auserwählten: Im Labyrinth
  17. Cassandra Clare - Clockwork Angel: Die Chroniken der Schattenjäger
  18. Sara Grant - Neva
  19. S. A. Bodeen - Überleben
  20. Maite Carranza - Eine magische Sommernacht


Begonnene Bücher:
    1. Frances G. Hill - Sturm im Elfenland
    2. Mary Jane Beaufrand - Dunkle Wasser
    3. Tanya Stewner - Das Lied der Träumerin
    Monatshighlights: 
    Margos Spuren war diesen Monat einfach das erfrischendste und originellste Buch, weswegen ich es als mein Monatshighlight ansehe!
     Meine Rezension zu dem Buch findet ihr *hier*.











    Gefunden/Geliebt:
    • John Green - auf jeden Fall mehr von ihm lesen!
    • Arvelle - Meine erste Bestellung: Tolle Preise und gute Qualität! 

    Jaaaaaaaaaaaaaa, ich weiß. Es IST krank - Ich habe zu viele Bücher bekommen und viel zu wenig gelesen, aber ich habe ja schon geschrieben, weswegen das so ist. Der April wird auf jeden Fall etwas menschlicher und ich werde versuchen, nicht so viele Bücher zu kaufen.
    Aber immerhin bin ich nicht die Einzige, die so verrückt Bücher bunkert, denn mit der lieben Crini habe ich gaaanz viel getwittert und wir haben uns quasi gegenseitig Mut gemacht und getröstet! Und wir geloben Besserung - Der April wird voller gelesener Bücher sein! (;

    Schon gelesen?

    7 Wortmalerei(en)

    1. boah ey, sind bei dir viele Bücher dazu gekommen. Reiß dich doch mal zusammen Mensch! :P

      ReplyDelete
    2. Zu viele? Kann man überhaupt zu viele Bücher kriegen? :D
      Schau morgen mal auf meine Statistik. DA ist zu viel dazugekommen xD

      ReplyDelete
    3. Schöner Rückblick, viele Bücher. Aber 20? Himmel Herr Gott, willst du die wirklich alle alle lesen? Ich stelle wieder einmal fest - vorsorglich schon mal für uns beide - das Leben ist echt zu kurz. ^^

      Grüße,
      - Marie

      ReplyDelete
    4. @Marie Seth - Ja, ich weiß und ja, du hast recht. Ich will sie gerne alle lesen, aber ob ich das schaffe, ist natürlich eine andere Frage ;P Ja, letzteres ist leider wahr, aber was soll man machen ;P Ewig leben möchte ich auch nicht unbedingt!

      Liebe Grüße ♥

      ReplyDelete
    5. Hach, das mit dem immensen Bücherzuwachs und zu wenig lesen, kenne ich nur zu gut. Aber manchmal ist es eben so. Irgendwann kommen sie schon zum Einsatz. Und 3 angefangene Bücher ... auch dieses Phänomen kommt mir bekann vor. ;)

      Bei Totenbraut von Nina Blazon bin ich echt gepannt auf deine Meinung. Vielleicht hole ich es mir dann auch ... wenn es gut ist.

      ReplyDelete
    6. Also Neva und Das Lied der Träumerin habe ich auch gelesen und kann nur sagen, dass eine reine Zeitverschwendung war. War am Anfang von Das Lied der Träumerin tatsächlich noch ein Traum da, verschwand er schnell und machte einer unlogischen, paranormalen Liebe platz. Das Ende war so schrecklich ... ätzend, es tat mir um den Anfang richtig Leid.
      Auf meiner Liste steht als nächstes Skinned und ich hoff es ist so gut, wie auf dem Buchrücken steht. ;)

      ReplyDelete
    7. @Reni Da ist man doch immer wieder beruhigt irgendwie, dass man nicht die Einzige ist! Wirklich schön.

      Totenbraut werde ich aber noch ein bisschen "subben" lassen müssen :D Aber das gab es so billig bei arvelle, dass ich zuschlage musste. Hast du da auch schonmal was gekauft?

      @Fabienne
      Neva war auch eine Zeitverschwendung? Ohje. Träumerin lese ich gerade und bin fast durch. Also anfangs war ich ja richtig begeistert, aber irgendwie... gerade dass der Traum so in den Hintergrund rückt, finde ich total schade. Mal sehen, was jetzt noch kommt.
      Also Skinned fand ich toll! Kann ich nur empfehlen. Sag dann bescheid, ob es dir gefallen hat. Hast du eigentlich auch einen Blog? Bei mir wird da nichts angezeigt :/

      ReplyDelete

    Lasst mir eure Wortmalereien hier!

    Powered by Blogger.

    Die Wortmalerin

    My photo
    Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

    Leser

    Momentaufnahmen