[Stöckchen] Buchcharaktere

12:54:00 PM

 Buchcharakter und ich - Das ist so eine Sache für sich. Wenn mir ein Hauptbuchchara nicht gefällt, dann mag ich auch meist das Buch nicht weiterlesen. Außerdem liebe ich ungewöhnliche Figuren, die eine gewisse Tiefe besitzen, nach außen hin anders scheinen, als sie wirklich sind, geheimnisvoll wirken und eine Vergangenheit haben. Deswegen mache ich auch bei diesem Stöckchen mit.

1. Welche ist deine Lieblingsfigur? Wieso?
  • Ich mag Charas, die düster und böse wirken und vielleicht auch zu kleinen Teilen sind, aber bestimmte Hintergründe dafür haben. Allen voran gehört dazu Severus Snape aus Harry Potter. Ab dem 5. Teil habe ich eine ganz besondere Beziehung zu ihm, weil er einfach nicht der ist, der er zu sein scheint. Auch Patch aus Engel der Nacht gehört dazu, weil er einfach so geheimnsvoll, düster und anziehend ist. Er ist besonders gut gezeichnet, weswegen man immer das Gefühl hat, ihn vor einem zu haben. Ansonsten liebe ich Peeta aus Die Tribute von Panem, Staubfinger aus der Tintenherz-Trilogie, Sirius Black aus Harry Potter, Jade aus Faunblut und Leo Leike aus Gut gegen Nordwind/Alle sieben Wellen. Und ich glaube, ich könnte hier noch eine ganze Menge aufzählen...
     


    2. Welche Figur magst du nicht? Wieso?
    • Bella Swan - Das Mädchen ist einfach sehr nervig. Als sie zum zwazigsten Mal beschrieben hat, dass Edward wie eine Marmorstatur aussieht, hatte ich schon leichte Aggressionen im Bauch. Unsympathisch war mir auch Rosa aus Arkadien erwacht. Inzwischen geht mir auch Ellie aus Splitterherz teilweise ein wenig auf die Nerven, aber das ist bisher nur minimal der Fall. Weiterhin mochte ich Lucinda und Daniel aus Engelsnacht nicht. Die waren einfach soooo 0-8-15 und nervig, dass ich oft überlegt habe aufzuhören zu lesen. Dann natürlich Präsident Snow aus Die Tribute von Panem - Purer Hass, mehr muss man da glaube ich nicht sagen. Zu guter Letzt mochte ich auch Damen aus Evermore nicht. Der Typ ging mir sehr auf den Keks und ich kann nicht mal genau sagen, weswegen.
    3. Ist dir eine Figur ähnlich? Welche?
    • Hm, spontan fällt mir da keiner ein. Ich bin vielleicht ein kleines bisschen so wie Sam aus Wenn du stirbst gegen Ende. Ansonsten noch ein kleines bisschen von Gwen aus der Edelstein-Trilogie, aber wirklich nur minimal. Manchmal ist sie mir doch etwas zu naiv, aber vielleicht ein Mix aus den beiden Charas. 
      4. Wie welche Figur würdest du gerne aussehen?
      • Wie Summer aus Ascheherz. Ich finde rote Haare einfach total schön und Summer hat, wie ich finde, eine ganz besondere Ausstrahlung, die ich mag.
      5. Welcher Name eines Buchcharakters gefällt dir am Besten?
      • Ich liebe schöne Namen, deswegen könnte ich hier auch eine ganze Liste aufzählen. Gut gefallen haben mir Summer, Gemma, Prim, Patch... Mir fallen mit Sicherheit noch mehr ein.
      6. Welche Fähigkeit einer Figur würdest du gerne besitzen?
      • Öhm. Hm, besonders viele Charas mit besonderen Fähigkeiten gibt es ja eigentlich nicht. Ich meine, unsterblich möchte ich auf keinen Fall sein. Vielleicht mich in einen Wolf verwandeln können. Das hätte irgendwie so seinen Reiz, aber für immer? Nein, eigentlich eher nicht. Aber es würde mich am meisten reizen.
      7. Welche Figur könnte dein guter Freund sein?
      • James aus Lamento und Ballade wäre bestimmt ein sehr guter Freund, genau so wie Simon aus den Chroniken der Unterwelt. Beide sind witzig, immer für einen da und einfach liebenswert.
      8. Über den Tod welcher Figur warst du am traurigsten?
      • Ich glaube, hier könnte es einige Spoiler geben. Also wer Harry Potter, Die Tribute von Panem, Tintenherz und Wenn du stirbst noch nicht gelesen hat, sollte das hier besser nicht lesen. Ich bin prinzipiell traurig, wenn Figuren sterben - wenn ich sie mochte, deswegen wird es hier wohl sehr viele geben. Besonders Rue, Prim, Sirius Black, Snape, Dumbledore, Lupin & Tonks, Fred und Hedwig haben mich sehr traurig gemacht. Außerdem noch Staubfinger und Sam aus Wenn du stirbst. Ach, was rede ich eigentlich. Ich finde jeden Charatod am traurigsten...
      9. Das perfekte Buchpaar?
      • Hm, es gibt so viele Buchpaare, die mir gefallen, die ich aber nicht perfekt finde. Bei Gwen und Gideon ist mir Gideon zu... ja, dominant? Ich finde, er wirkt manchmal so, als würde er über Gwen stehen. Dasselbe gilt für Jace und Clary. Beides starke Kerle und leicht naive Mädchen. Summer und Loved mag ich gerne, genauso wie Nora und Patch.
      10. Der lustigste Buchcharakter?
      • Natürlich Xemerius aus der Edelstein-Trilogie. Ich liebe ihn einfach. Er lockert die kitschigen Stellen immer auf, sodass die Bücher nicht zu schwer werden. Außerdem noch Simon aus Die Chroniken der Unterwelt.
      11. Dein Lieblingswesen/Tier?
      • Fuchur aus Die unendliche Geschichte liebe ich einfach. Schon als ich klein war, fand ich den toll. Dann mag ich noch Lucky aus Ein Tag ohne Zufall. Wer möchte denn bitte kein kleines Lämmchen haben, dass sich für einen Hund hält?
      12. Hast du ein Buch schon mal wegen einer Figur (z.B. weil du sie nicht mochtest) abgebrochen? Welches?
      • Ich habe Arkadien erwacht abgebrochen, weil ich Rosa absolut nicht abkonnte. Also, ich würde es gern nochmal lesen, aber... jeder mag es und ich nicht, das kommt mir so seltsam vor. Vielleicht sollte ich es echt nochmal lesen.
      13. Hättest du eine Buchfigur gerne als Partner? Welche?
      • Paaaaaaaaaaaaatch!
      14. Welche Figur(en) waren in einer Buchverfilmung gut besetzt?

      • Staubfinger (aber das war auch der einzige aus dem Film), Bellatrix Lestrange aus Harry Potter war einfach PERFEKT! Da hatte ich teilweise richtig Gänsehaut. (Allein schon, wie sie lacht, als Askaban in die Luft gejagt wird... brr), Colin Firth als Mr Darcy war auch seeeehr gut. Ich habe ihn geliebt mit seinem Hundeblick. Mir fallen später bestimmt noch mehr ein.
      15. Und welche nicht?
      • Ganz klar: Alle aus Twilight. Da war keiner wirklich gut. Dasselbe gilt für Tintenherz mit der oben genannten Ausnahme.
      So, jetzt habe ich doch mehr geschrieben, als ich wollte, aber über das Thema könnte ich, glaube ich, ganze Aufsätze schreiben. Gute Charas sind eben sehr wichtig für Bücher und Filme.

      Wünsche euch ein schönes Wochenende und Karnevalstage,
      Eure Marie

      Schon gelesen?

      6 Wortmalerei(en)

      1. Ich wusste, wusste, wusste, dass du bei Partner "Patch" schreibst :D

        Haben ja einiges gemeinsam z.B. Rosa aus Arkadien erwacht und das mit Bella.

        Ich sag ja nur "DU bist jetzt mein Leben!" :D

        :-*

        ReplyDelete
      2. Ich teile deine Meinung total mit Bellatrix, seit sie da ist, sind die filme noch besser :) perfekte umsetzung!!!

        ReplyDelete
      3. Staubfinger wurde wirklich perfekt besetzt :) Ihn fand ich großartig und habe seitdem auch immer den Schauspieler vor Augen wenn es um Staubfinger geht :D
        "Engel der Nacht" habe ich noch nicht gelesen, aber ich höre momentan ständig was von diesem Patch =o Vielleicht sollte ich das Buch doch mal auf meinen Wunschzettel setzen.
        Ich nehme mir das Stöckchen übrigens mal mit ;) Finde ich eine tolle Idee und über Buchcharaktere kann ich eh immer was erzählen.

        ReplyDelete
      4. Das ist ja mal wirklich ein interessanter Beitrag. Teilweise bin ich absolut deiner Meinung, wie z.B. bei Patch, Peeta und Xemerius. Bella Swan hat mich persönlich eigentlich nie genervt oder so, sie ist einfach eigen *gg* und Rosa aus Arkadien mag ich besonders gern. Aber ist ja gut, wenn die Geschmäcker verschieden sind ;D *gg*

        ReplyDelete
      5. @misakitty - Ich hatte einfach soooo oft Gänsehaut und sie spielt SO genial... Hach :)

        @bookah0lic - Bei Bella war das bei mir so, dass ich sie in Teil 1 auch noch gut fand, aber als sie dann nur noch gejammert hat, hat sie mich einfach nur genervt. Wie gesagt, bei Rosa bin ich mir unsicher. Habe das Buch ja nie zu Ende gelesen :D

        ReplyDelete
      6. @JENNYFER - Ja, das geht mir mit Staubfinger auch so. Ich fand ihn auch ziemlich heiß :D Und Engel der Nacht musst du dir echt mal anschauen. Ich fand es toll - hätte es nicht von dem Buch erwartet! Ui, freut mich dass du das Stöckchen mitmachst :)

        ReplyDelete

      Lasst mir eure Wortmalereien hier!

      Powered by Blogger.

      Gefällt dir?

      Leser

      Die Wortmalerin

      My photo
      Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]