Buchkauffrei #1

7:49:00 PM


 Tja, jetzt ist es also doch schon so weit mit mir gekommen, denn obwohl ich mir immer geschworen habe, dass mein SuB niemals die größe eines schiefen Turms von Pisa erreichen wird, nehme ich nun an der Buchkauffreizeit von Myriel teil. Das liegt vor allen Dingen daran, dass ich das Gefühl habe, sehr viele gute Bücher hier stehen zu haben, die ich unbedingt kaufen musste, aber dann doch nicht gelesen habe. Außerdem habe ich meine Rezensionsexemplare fast alle durch und somit auch mein Gewissen etwas erleichtert!

Hier die Regeln:
  • Der SuB darf während der Dauer von Buchkauffrei nicht steigen
  • Es dürfen keine Bücher gekauft, angefordert oder ausgeliehen weden
  • Vorbestellungen sind okay und was vor dem Start bestellt wurde und erst während Buchkauffrei ankommt ist auch in Ordnung. Was euch ungefragt zugeschickt wird, zählt nicht!
  • Ihr dürft weiterhin an Gewinnspielen teilnehmen
  • Neu: Vorablesen fällt raus!
  • Wenn ihr gefragt werdet, ob ihr ein Buch rezensieren wollt, müsst ihr einen Joker abgeben
  • Neu: es gibt diesmal wieder 3 Joker! Aber bevor ihr einen Joker einlösen könnt, muss euer SuB um mindestens 3 Bücher abgebaut worden sein. :fies: Sprich: wenn ihr alle Joker einlöst, habt ihr zwar 3 neue Bücher, dafür ist euer SuB aber trotzdem um 6 Bücher gesunken!
  • Ein Joker = ein Buch
 
Die Aktion läuft vom 6. Juni bis zum 17. Juli und ich bin dann doch mal gespannt, wie das so laufen wird und ob ich es durchhalte so lange, keine Bücher zu kaufen. Anmelden kann man sich übrigens noch bis zum 5. Juni!

Schon gelesen?

4 Wortmalerei(en)

  1. Darf ich fragen, wie hoch dein SuB im Moment ist?
    LG, Jana :)

    ReplyDelete
  2. Deine Disziplin möchte ich haben ;)

    ReplyDelete
  3. Ich würde auch gerne mitmachen. Wo kann man sich denn da anmelden?

    ReplyDelete
  4. Huhu Jenny,

    anmelden kannst du dich hier: http://lesen-befluegelt.org/

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen