[Ich lese...] Gone: Verloren

12:42:00 PM


Inhalt:
Sams Welt steht Kopf. Alle, die älter als fünfzehn Jahre sind, verschwinden mit einem Mal spurlos. Gleichzeitig erscheint eine gigantische Mauer, die seine Kleinstadt umschließt und von der Außenwelt abschottet. Nun sind die Kids auf sich allein gestellt. Ein erbitterter Kampf ums Überleben beginnt. Doch Sam muss noch etwas anderes bekämpfen: seine Angst. Denn in genau 299 Stunden und 54 Minuten wird er selbst fünfzehn ... 

Cover/Gestaltung:
Das deutsche Buch sieht aus, wie das UK Cover, was ich hier allerdings nicht abgebildet habe, da es dem Deutschen ja gleicht. Mich persönlich hätte es jetzt nicht unbedingt angesprochen, wenn ich nicht den Klappentext dazu gelesen hätte. Außerdem haben mich die gelb gefärbten Seiten irgendwie neugierig gemacht! Das zweite Cover passt sehr gut zu dem Buch, jedoch finde ich es nicht unbedingt schön, während das dritte Cover wiederrum irgendetwas Besonderes an sich hat. Das holländische Cover finde ich nicht wirklich schön, obwohl es sehr an die US Ausgaben angelehnt ist.

Leseimpressionen:
«Gone: Verloren» ist sehr einfach und jugendlich geschrieben, was es für mich etwas schwer macht, mich in die Geschichte einzufinden, jedoch ist die Thematik derart spannend und mitreißend, dass ich mehr als einmal eine Gänsehaut am Körper hatte - nach gerade mal 30 Seiten. Die Spannung kann man daher beinahe Knistern hören und Michael Grant versteht sich darin eine beklemmende, düstere Atmosphäre aufzubauen, was durch den Countdown unter jedem Kapitel noch einmal unterstrichen wird. Das Gefühl von einem Wettlauf mit der Zeit kommt auf und ich bin wahnsinnig gespannt, wie sich das alles entwickeln wird.

Schon gelesen?

3 Wortmalerei(en)

  1. Bin mal gespannt, was du nachher insgesamt von dem Buch hälst, hab das gestern erst auf die Wunschliste gesetzt :D

    ReplyDelete
  2. Das Buch hört sich spannend an, ich bin schon gespannt auf deine Rezi :) Das zweite und dritte Cover gefallen mir am besten..
    LG

    ReplyDelete
  3. ich hab das buch vor längerer zeit gelesen und war leider vollkommen entsetzt. fand das alles soooo weit hergeholt, dass ich mich wirklich gequält habe. :/ trotzdem bin ich gespannt, was du sagst, wenn du fertig bist!!

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]