Most Wanted in 2012 #3

10:00:00 AM



Nun sind wir schon im neuen Jahr und es wandern immer mehr Bücher auf meine Wunschliste. Ich möchte euch auch heute wieder Bücher vorstellen, die es auf meine Topliste geschafft haben und mich auf irgendeine Art und Weise interessiert haben. Das erste Buch ist "Die Fluchweberin" von Brigitte Melzer, welches mich durch das unglaublich schöne Cover direkt begeistern konnte. Ich musste zuerst daran denken, dass es stilmäßig zu den Covergestaltungen von Maria-Franziska Löhr passt, die ja einige meiner Lieblingscover (wie Splitterherz und Nach dem Sommer) gestaltet hat. Ich hab ein bisschen recherchiert, aber leider keinen Hinweis darauf gefunden, ob das Cover von ihr gestaltet wurde. Auf jeden Fall reizt mich das Buch sehr, zumal Brigitte Melzers Bücher ja scheinbar ganz gut ankommen, auch wenn ich noch keines gelesen habe. Als nächstes Buch habe ich heute "vergissdeinnicht" von Cat Clarke und dieses Buch ist ein einziges Geheimnis. Zumindest wirkt es auf mich irgendwie magisch und unberührt. Allein das schlichte Cover und der Klappentext laden schon zum grübeln ein und das macht das Buch einfach interessant für mich. Was mich erwartet, weiß ich leider noch gar nicht, aber gerade das macht den Reiz aus. Das dritte Buch auf meiner heutigen Liste ist "Die Mondscheinbäckerin" von Sarah Addison Allen - hier haben Titel und Cover voll und ganz ihren Dienst getan und mir das Buch schmackhaft gemacht. Beides wirkt ungewöhnlich und macht neugierig auf mehr, zumal man wie bei "vergissdeinnicht" nicht so richtig weiß, woran man eigentlich ist. "Tod oder Liebe" von Manuela Salvi ist eines dieser Bücher, die mich allein mit den ersten Worten des Klappentexts schon überzeugt hat. Ich habe nur die Worte "Mafia" und "Liebe" gelesen und das hat eigentlich schon gereicht. Klingt gut und ich hoffe auf ein leichtes "Meisterklasse"-Revival - zumindest vom Unterhaltungsgehalt. Auf "Ruf der verlorenen Seelen" von Kimberly Derting freue ich mich schon seit langem, vor allen Dingen weil mir der erste Teil der Trilogie schon so wahnsinnig gut gefallen hat. Was ich allerdings überhaupt nicht verstehe, ist die Tatsache, dass das Cover so stark von dem Stil des ersten Covers abweicht. Ich hätte es schöner gefunden, wenn man das Originalcover übernommen hätte oder zumindest etwas im selben Stil gemacht hätte. Das letzte Buch für heute ist "Finding Sky: Die Macht der Seelen" von Joss Stirling. Ich habe schon wahnsinnig viele gute Rückmeldungen zu dem Buch gelesen und das Cover ist einfach wunderschön.

Und, ist hier etwas für euch dabei? Welches dieser Bücher reizt euch am meisten?

Schon gelesen?

3 Wortmalerei(en)

  1. Der Roman von Cat Clarke spricht mich hier irgendwie am meisten an :D Wobei ich auf "Die Fluchweberin" auch gespannt bin, aber nicht so, dass ich es sofort kaufen will, sobald es draußen ist :) Das Cover ist aber wirklich wunderschön.

    ReplyDelete
  2. ♥Finding Sky♥!!!!!
    Mehr gibt's dazu nicht zu sagen. ;) Oder doch: LIES ES!!!! ♥♥♥

    ReplyDelete
  3. Hach ja schön ... außer dem Roman von Cat Clarke stehen alle Bücher auch auf meiner WuLi. Insbesondere "Die Mondscheinbäckerin", "Tod oder Liebe" und "Finding Sky" interessieren mich sehr sehr sehr ... obwohl "Die Fluchweberin" und die Fortsetzung um Jay und Violet eigentlich auch. Das Jahr 2012 wird es in sich haben. :D

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]