Buchtrailer + Vorschau: Von der Nacht verzaubert von Amy Plum

8:38:00 PM

Während ich Tag für Tag mit neuen, spannenden Neuerscheinungen geradezu bombadiert werde, hält auch der Loewe-Verlag mal wieder rosige Aussichten für den April parat und präsentiert eine Geschichte, die in den Straßen von Paris spielt und daher sicherlich das ein oder andere Herz höher schlagen lassen wird. Eine Geschichte in der Stadt der Liebe ohne große Gefühle scheint schier unmöglich und die wird sich auch in dieser Neuerscheinung hunderprozentig finden lassen. Neben Herzklopfen kommen auch die Fantasyelemente mit Sicherheit nicht zu knapp und so ist bestimmt für jeden etwas dabei. Ihr werdet sicherlich schon erraten haben, dass es um "Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum geht.


Da das Buch am 10. April 2012 erscheinen wird, hat der Loewe-Verlag eine Aktion für Blogger gestartet, bei welcher man eins von 10 Rezensionsexemplaren von "Von der Nacht verzaubert" gewinnen kann. Wie ihr teilnehmen könnt?
Einfach Trailer und Website der Autorin auf eurem Blog veröffentlichen und den Link an folgende Adresse schicken: facebook@loewe-verlag.de.

Worum geht's eigentlich?
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt. [via Amazon]

Der Trailer

Meine Impressionen:
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht so genau weiß, was ich von dem Buch halten soll. Einerseits klingt es sehr interessant, andererseits ist der Klappentext nicht sonderlich informativ und auch der Trailer sagt nicht viel über die Geschichte aus. Oder besser gesagt: Ich kann mir nichts darunter vorstellen. Das Cover sagt mir schon einmal sehr zu, mehr als das Originalcover und irgendetwas an dem Buch reizt mich auch, doch was es ist, kann ich leider noch nicht so genau sagen.
Falls ihr mehr über die Geschichte und die Autorin erfahren wollt, besucht doch einmal die deutsche Website (die im Übrigen sehr schön gestaltet ist).

Und, was haltet ihr von dieser Neuerscheinung? Ist das etwas für euch oder eher nicht?

Schon gelesen?

4 Wortmalerei(en)

  1. Für mich ist es definitiv was! Schon witzig, weil ich Vorgestern einen Beitrag zu den Buchtrailern von "Die for me"/"Von der Nacht verzauber" verfasst habe und dabei gar nichts von der neuen Aktion wusste. Da habe ich wohl den richtigen Riecher gehabt und schau mal ob ich da mitmache. :)

    Also so unaussagekräftig finde ich die Inhaltsangabe gar nicht. Es werden viele Infos gegeben. Auf den ersten Blick klingt es schon wie eine "typische" Romantasy. Verwirrend sind für mich nur der erwähnte Krieg und die Revenants - da kann man sich wirklich (noch) nichts drunter vorstellen. Aber ich bin dennoch sehr gespannt und habe schon gehört, dass es wohl sehr romantisch werden soll.

    Liebe Grüße
    Reni

    ReplyDelete
  2. Habe ich gesehen, fand ich auch witzig :)

    Mir ging es da auch um den Krieg und die Revenants. Liebesgeschichte schön und gut, die gibts es ja im Grunde fast in jedem Buch und da braucht es nicht viel Beschreibung, aber eben das Hauptthema kommt nicht so gut raus, finde ich. Na ja, ich bin auch sehr gespannt und Romantik ist schließlich immer gut :)

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  3. Also ich habs ja schon gelesen und fand es total toll!
    Gerade dass man nicht wusste, was da so auf einen zukommt, fand ich besonders verlockend.

    ReplyDelete
  4. @ Marie,

    mit der Lovestory gebe ich dir recht - ich meine das wollen wir ja lesen und von der Beschreibung her klingt es schon üblich. Gut, dass mit dem Krieg und den Re...dingens macht mich ja gerade neugierig auf dieses Buch. Ich will ja herausfinden, was dahinter steckt. Von daher finde ich die Inhaltsangabe schon geschickt aufgemacht. Bei dem Satz: "Ich kann mir nichts darunter vorstellen", stimme ich dir also fast zu. Denn von der Einführung her, weiß ich schon was mich erwarten könnte. :)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Reni

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen