[Lesefutter] Sammelsucht, Feenzauber und Regenwetterbücher

5:26:00 PM


Die Zeit rollt gemächlich dahin und das Wetter schreit förmlich danach, zu einem Buch zu greifen und es sich bequem zu machen, was wiederrum meine Lust auf Fantasy und Wohlfühl-Geschichten steigert. Aus diesem Anlass habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein wenig bei Medimops zu stöbern und habe da zu allem Überfluss viel zu viel gefunden und letztendlich auch gekauft. Alle Bücher waren mit "Sehr gut" beschrieben und die meisten haben das für mich auch wiedergespiegelt mit zwei kleinen Ausnahmen, die ich aber nicht allzu schlimm finde, da andererseits auch zwei Bücher dabei waren, die absolut makellos und ungelesen waren.
Um meine Dessen-Sammlung zuvervollständigen musste "About Ruby" natürlich unbedingt in den Warenkorb und da ich mir das Ziel gesetzt habe, einige Reihen zumindest im Regal schon einmal vollständig zu haben, habe ich mit "Dornenkuss", "Ruht das Licht" und den "Plötzlich Fee" Büchern schon einmal angefangen. John Boyne hat es mir merkwürdigerweise total angetan, obwohl ich bisher noch nichts von ihm gelesen habe. Um "Der Junge mit dem Herz aus Holz" schleiche ich nun schon seit einigen Wochen herum und so war es nur eine Frage der Zeit bis es endlich auch in meinen Besitz überging.
Da mir "Als die Liebe zu Elise kam" so gut gefiel, musste auch Natasha Solomons Erstling mit und das ist ja schon einmal super schön aufgemacht. "Dreams'n'Whispers" ist ein Rezensionsexemplar, auf welches ich schon seeeehr gespannt bin und schlussendlich kamen auf Grund meiner großen Fantasylust auch noch "Lycidas" von Marzi und "Grim: Das Siegel des Feuers" mit in den Warenkorb!
Habt ihr eines der Bücher schon gelesen und wenn ja, wie hat es euch gefallen? Welche Bücher sind bei euch so ins Regal gewandert und welches von den oben gezeigten Büchern hättet ihr am liebsten?

Schon gelesen?

14 Wortmalerei(en)

  1. Bisher kein einziges davon gelesen. Aber von zwei Autoren zumindest schon einmal Bücher gelesen.

    Christoph Marzi schreibt wunderschön und expressiv. Also ich mag den Autor und die Reihe, wo Lycidas der erste Band ist (Name der Reihe entfallen :D) muss richtig gut sein, laut Aussagen von Bekannten. Das Buch brauche ich noch umbedingt.

    John Boyne... achja, einer meiner Lieblingsautoren. Zwei Bücher habe ich schon von ihm verschlungen und sie waren beide ein Highlight. Ich glaube mit ihm wirst du viel Freunde haben. "Der Junge mit dem Herz aus Holz" habe ich leider noch nicht gelesen, muss ich aber noch umbedingt kaufen und schmökern!

    Naja und Maggie Stiefvater... hab ich zu meiner Schande noch kein einziges Buch gelesen, was ich aber (natürlich im Original *grins*) nachholen will.

    Viel Spaß mit den Büchern! :D Und medimops ist gefährlich... man wird verleitet so viele Bücher zu kaufen!

    ReplyDelete
  2. "Der Junge mit dem Herz aus Holz" - Tolles Buch! Kann ich nur empfehlen, sowohl für Kinder, als auch für Jugendliche und Erwachsene. Ich wünsche dir viel Spaß damit! ;)

    Liebe Grüße!
    http://einebuchliebhaberin.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Ach so viele schöne neue Sachen! Gelesen habe ich davon bisher "About Ruby", welches mir ganz gut gefallen hat, aber eben ein typischer Sarah Dessen Roman ist. Außerdem "Ruht das Licht", "Dornenkuss" und den zweiten "Plötzlich Fee" Band, die mir allesamt sehr gut gefallen haben. Aber gerade bei "Dornenkuss" scheiden sich ja die Geister. Ich bin absoluter Fan der Reihe, weil sie meinen Geschmack genau trifft, aber da gibt es ja auch andere Ansichten (: Hoffentlich kann sie dich ebenso begeistern wie mich!

    Ich beneide dich besonders um "Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand". Das Buch möchte ich auch unbedingt noch lesen - am liebsten in der Hardcoverversion, weil die sooo schön sind. Bin mal gespannt, was du davon halten wirst.
    Aber auch John Boynes Bücher möchte ich demnächst unbedingt mal ausprobieren... Viel Spaß beim Lesen!

    ReplyDelete
  4. "Lycidas" kann ich sehr empfehlen. Wahrscheinlich nichts für jeden Geschmack, da der Schreibstil manchmal etwas eigen ist, aber wem er gefällt, der wird dieses Buch lieben! Und das Buch ist wirklich sehr passend für Schlechtwetter-Tage, vor allem so richtig düstere, wenn Nebel in der Luft liegt oder auch im Winter.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen neuen Büchern, ein paar davon stehen auch schon länger auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße, muselmu :)

    ReplyDelete
  5. Schöne Bücher hast du da! :)
    "Der Junge mit dem Herz aus Holz" ist echt total toll! Viel Spaß damit!

    "Ruht das Licht" möchte ich mir zusammen mit "In deinen Augen" kaufen :D. "Dreams ´n´ Whispers" möchte ich auch lesen (, obwohl ich ja eigentlich gar nicht so der Fan vom ersten Teil war, aber man ist ja doch irgendwo neugierig...), mal sehen, wann ich es kaufe.
    "Dornenkuss"... oh, da fällt mir ein, ich muss überhaupt mal "Scherbenmond" lesen. Hmmmmpf...

    Und oh je, "Plötzlich Fee" 1 subbt bei mir seit Ewigkeiten *seufz*... und das nervt mich... sollen ja wirklich gut sein, die Bücher!

    lG

    ReplyDelete
  6. "About Ruby" habe ich vor ein paar Tagen zuende gelesen und es hat mir richtig gut gefallen! Viel Spaß beim Lesen! :)
    Ach ja, "Ruht das Licht" muss ich mir auch bald mal zulegen - der erste Teil war ja echt gut :D

    ReplyDelete
  7. Oh, da sind so viele Titel dabei, die ich unbedingt in nächster Zeit haben möchte ♥
    Ein Mal "Dreams ´n´ Whispers" (der erste Band hat mich unglaublich überrascht, da ich nicht erwartet hatte, so eine tolle innovative und humorvolle Geschichte zu bekommen). Dann noch "Ruht das Licht" ("Nach dem Sommer" habe ich geliebt!) und "Lycidas" (da möchte ich mir die neue Taschenbuchausgabe holen).
    Bei "Plötzlich Fee" bin ich noch nicht sicher, ob ich die Reihe weiterverfolgen möchte ... Ich fand das erste Buch nicht schlecht, aber es hat mich auch nicht umgehauen.
    Gelesen habe ich von den Büchern "Grim" und "Dornenkuss". "Grim" fing gut an, wurde mir dann aber zu ausschweifend und von der "Splitterherz"-Trilogie hat mir leider nur der erste Band sehr gut gefallen.

    ReplyDelete
  8. Ich habe 'Ruht das Licht' und 'Winternacht' schon gelesen. Beide Bücher fand ich sehr, sehr gut, wobei mir die Fortsetzung von 'Nach dem Sommer' noch besser gefallen hat, als die von 'Plötzlich Fee' :)

    Auf jeden Fall tolle Bücher und ganz viel Lesespaß!!!

    LG
    Lilly

    ReplyDelete
  9. Ich habe mich entschlossen, mein etwas anderes Leben aufzuschreiben.Es handelt von Krebs, bis zum Halbwaisen. Würde mich freuen über dein ein oder anderen Besuch.

    http://​ploetzlichhalbwaise.blogspot.de​/

    Mein Blog - Plötzlich Halbwaise -

    ReplyDelete
  10. da hast du aber richtig zugeschlagen :D

    ReplyDelete
  11. Hey!
    Ich habe anfang des Jahres "Dornenkuss" gelesen und war von diesem Trilogieende total überwältigt!
    Zur Zeit lese ich auch "Ruht das Licht", bis jetzt gefällt es mir genauso gut wie der 1. Teil! Im August erscheint dann ja auch zum Glück "In deinen Augen" =)
    Viel Spaß mit dem Büchern!
    LG

    ReplyDelete
  12. Ich habe gestern auch bei medimops zu geschlagen, wenn auch nicht ganz so doll wie du, ich habe "nur" 5 Bücher gekauft^^
    Von deinen neuen Büchern kenne ich keins, habe aber schon überlegt, ob ich nicht auch mal "About Ruby" lesen sollte, da ich, genau wie du, die Autorin gerne mag. Ich würde mich freuen, wenn du über das Buch ein Review schreiben würdest!
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  13. Oh was für schöne Neuzugänge :)
    Die ersten beiden "Plötzlich Fee..." Bücher habe ich im März regelrecht in mich augesogen. Nichts Weltbewegendes, aber sie machen einfach total Spaß :)
    Christoph Marzi ist ja einer meiner Lieblingsautoren. Ich bin schon sehr gespannt, wie dir Lycidas gefällt :)
    Viel Spaß mit deinen tollen neuen Büchern :)

    LG Nanni

    ReplyDelete
  14. Hey :)
    Das Buch "Grim - Das Siegel des Feuers" von Gesa Schwartz ist einfach fantastisch !!! :D
    Dieses Buch und noch andere Bücher von der Autorin kann ich nur jedem weiterempfehlen. ;)
    Viel Spaß mit Deinen neuen Bücher.
    Mit ganz freundlichen Grüßen,
    LeseratteShari

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]