[Most Wanted in 2012] #6 Von silbernen Wellen, miesen Verrätern und den etwas anderen Bekenntnissen

7:56:00 PM

Die kleinen Most-Wanted-Schätze häufen sich mehr und mehr. Auf meiner täglichen Blogtour begegnen mir immer mal wieder Bücher, die es auf meine Wunschliste schaffen, hier postet ein Verlag interessante Neuerscheinungen und da lande ich zufällig bei Amazon bei einem Titel. Heute habe ich daher wieder einige dieser Titel zusammengetragen, um euch die Bücher vorzustellen, auf die ich mich in nächster Zeit freue oder die besonders interessant klingen.
 
John Green ist für mich ein Garant für gute und originelle Geschichten, obwohl ich bisher erst zwei seiner Bücher gelesen habe. Sein neuestes Werk kam daher allein des Namens wegen auf meinen Wunschzettel, wurde in letzter Zeit jedoch nach und nach zu einem absoluten Favoriten, da Klappentext und positive Meinungen zu der Geschichte mich einfach darin bestärken, dieses Buch unbedingt haben zu müssen. Ich bin gespannt, wie der Autor mit dem Thema umgeht, denn einfach ist es natürlich nicht und zugegebenermaßen auch schon etwas ausgelutscht, aber ich gehe hier vom Besten aus.
[Juli 2012]
Dieses Buch ist ein absoluter Hingucker und gerade deswegen auf meinem Wunschzettel gelandet. Ich bekenne mich dazu, ein Coverkäufer zu sein, aber es kommt natürlich letztendlich in erster Linie auf den Inhalt ein - der hier auch zu stimmen scheint. Klingt nach einem typischen Sommerproblembuch à la "Die Sternen leuchten noch immer" und solche Bücher lese ich zwischendurch sehr gerne. Daher bin ich auch auf diese Geschichte schon sehr gespannt.
[Juli 2012]
Dieses Buch ist eines, von denen man nicht so richtig weiß, was man davon halten soll. Das Cover ist schlicht, aber schön, der Titel eher nichtssagend und der Klappentext interessant, vielleicht sogar anders. Es ist eines dieser Problembücher, die, wie ich glaube, tiefer gehen und nicht nur an der Oberfläche kratzen. Daher steht es schon sehr lange auf meinem Wunschzettel und wir vermutlich nächsten Monat auch in meinen Besitz übergehen.
[Juli 2012]
Und wieder so ein Coverhingucker, der mit dem ersten Blick auf meinen Wunschzettel wanderte. Die Geschichte klingt interessant und scheint mal etwas anderes zu sein, was immer gut ist. Von der Autorin habe ich zwar noch nie was gehört, aber das ist ja auf keinen Fall ein schlechtes Zeichen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.
[November 2012]
"Heartbeat away" klingt wie eine typische Geschichte zu dem Thema Herztransplatation. Zwar habe ich explizit noch nicht darüber gelesen, aber in der Form schon oft Geschichten gehört. Dennoch oder gerade deswegen interessiert mich das Buch. Problembücher mit ein wenig Mystery kann ja nicht verkehrt sein, obwohl mir hier noch nicht sicher bin, wo das alles hinführt. Entwickelt sich das ganze zur Fantasygeschichte? Hoffentlich bleibt es bei phantastischen Elementen, die unerklärbar sind.
[Juli 2012]
Ich bin soo froh, dass das amerikanische Cover hier übernommen wurde, denn es sieht einfach richtig toll aus. Und noch dazu klingt es richtig gut, wenn auch stellenweise etwas klischeebelastet. Ich hoffe, dass es kein "Finding Sky"-Revival wird und auf eine spannende, mysteriöse Geschichte, in der die Liebe nicht im Vordergrund steht. Und wenn, dann sollte es zumindest gut umgesetzt sein. Das Cover und der Klappentext schrauben meine Erwartungen auf jeden Fall sehr hoch.
[August 2012]

Was wandert hiervon auf euren Wunschzettel? Habt ihr noch irgendwelche spannenden Neuerscheinungstipps? Welches von den Büchern würdet ihr sofort haben wollen und welches am Wenigsten?
 

Schon gelesen?

4 Wortmalerei(en)

  1. Huhu, der zweite Teil meiner liebsten Bücherblogs wurde vorgestellt und du darfst da natülich nicht fehlen :) LG

    http://johannisbeerchens-buecher.blogspot.de/2012/06/meine-liebsten-bucherblogs-teil-2.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Momentan fallen mir viele schöne Zitate in Büchern auf, deshalb musste ich einfach auf deine Zitiert Seite klicken, da ist mir erst die Ebbe aufgefallen :D Bald möchte ich ein neues Label dafür machen.

      Delete
  2. "Der Sommer der silbernen Wellen" kannte ich noch nicht, das klingt ziemlich gut und ist jetzt auf meiner Leseliste :-) Wobei ich es vielleicht besser aug Englisch lese, denn ich finde den Preis der deutschen Version angesichts der doch eher geringen Seitenzahl sehr hoch :-(
    Bei "Seelenflüstern" will ich noch die ersten Rezis abwarten, denn es klingt mir ein bisschen klischeehaft.

    Worauf ich mich sehr freue, ist "Deine Lippen, so kalt" von Amy Garvey und noch viel mehr auf den zweiten Teil von "Nevermore", "Enshadowed" ♥

    ReplyDelete
  3. Motivationshilfe gefällig ?! Bitte hinterlassen Sie einfach ein Kommentar mit ihrem Anliegen. Eine Antwort ehalten Sie spätestens nach 24 Stunden. Sollte ihr Problem nicht gelöst werden können wenden Sie sich bitte an einen Arzt oder Apotheker.

    :D

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]