[Trailershow] Beautiful Creatures with Ruby Red eyes

11:44:00 AM

In letzter Zeit hört man ja beinahe von jedem Buch, dass es verfilmt werden soll und manchmal weiß man gar nicht mehr so richtig, ob das auch wirklich irgendwann der Fall sein wird. Bei zwei Büchern können wir uns aber schon einmal hunderprozentig sicher sein, denn die ersten Trailer sind raus!


Ich war damals positiv von dem Buch überrascht und bin nun auch sehr begeistert vom Trailer. Zwar hätte ich mir Ethan etwas anders vorgestellt, aber mit dem gewählten Schauspieler (der sieht irgendwie ganz schön alt aus, oder?) kann ich trotz allem ganz gut leben. Lena find ich eigentlich auch ganz passend, aber ich habe immer die Schauspielerin aus dem deutschen Buchtrailer im Kopf, weswegen es nun ein wenig irritierend ist. Ansonsten finde ich die Geschichte aber schon einmal ganz gut umgesetzt. Der Trailer sagt etwas aus, aber erzählt im Grunde nichts von der Geschichte und auch wenn es bei uns noch etwas länger dauern wird, bis der Film auf Deutsch in die Kinos kommt, bin ich schon jetzt sehr gespannt!


Von diesem Trailer bin ich eher enttäuscht. Auch wenn er nur ein kurzer Einblick ist, wirkt er mit dem Satz "Die Zeitreise beginnt jetzt" irgendwie wie ein "Twilight"-Abklatsch, obwohl er das natürlich nicht  ist. Außerdem sagt er so gut wie nichts über die Geschichte aus, was ich sehr schade finde. Ich weiß nicht, ob Leute, die das Buch nicht gelesen haben, überhaupt irgendetwas damit anzufangen wissen! Ich hoffe einfach mal auf einen baldigen neuen und längeren Trailer, der mich (wie auch die Bücher) begeistern kann und bin natürlich trotzdem sehr gespannt auf das Filmergebnis!

Was haltet ihr von den bisherigen Trailern? Welcher gefällt, welcher nicht und warum?

Schon gelesen?

4 Wortmalerei(en)

  1. Heilige Sch....
    Ich hab 16 Moons verschlungen und dieser Trailer sieht einfach geil aus *____*
    Ok Ethan sah bei mir auch mehr so Surferboy mäßig aus aber dennoch verspricht der Trailer schon viel.Lena und die Casters find ich richtig gut getroffen.Und wenn mich nicht alles täuscht war sogar Florence + the Machine im Trailer zuhören ♥
    Liebe Grüße,
    www.poisendiaries.blogspot.com

    ReplyDelete
  2. Das "Sixteen Moons" verlimt wird, hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Danke für den Hinweis! Das, man aber auch immer alles verfilmen müssen - manchmal sollte man es lieber beim Roman belassen, wenn es nach mir geht. Doch im Fall von Lena & Ethan bin ich doch gespannt, irgendwie. Ethan sah für mich auch komplett anders aus und Lena hätte ich mir irgendwie stranger vorgestellt. Beide wirken im Trailer doch sehr durchschnittlich/natürlich, was mir aber wiederum gefällt. Es sind jedenfalls schöne, schaurige Bilder dabei und das macht neugierig. Was "Rubinrot" betrifft, so würde ich hier auch eher von einem Teaser statt Trailer sprechen. Viel sagt er wirklich nicht aus, aber ich muss gestehen, dass mich die ersten Bilder doch optimistisch stimmen. Ich bin gespannt und hoffe der Film hält was er verspricht. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    ReplyDelete
  3. Cooooool...
    Das Sixteen Moons verfilmt wird ist mir auch total durch die Lappen gegangen... Ich finde der Trailer kommt sehr vielversrechend rüber, aber ich finde auch, dass Ethan zu alt wirkt. Würde der Typ sagen, er wäre 30, ich würds ihm abkaufen.
    Und wieso läuft der Trailer von Rubinrot bei mir nich?! Böser Computer!Spiel. Diesen. Trailer. Ab.
    Naja, ich bin mir sicher, der Fiolm wird nicht sooooo der Knaller, wobei ich Josephine Preuß als Lucy einfach toll finde...
    LG
    Lilli

    ReplyDelete
  4. Hey, also ich habe das Buch Sixteen Moons nicht gelesen,a ber vielleicht gehe ich dann ins Kino :) Also ich war sehr enttäuscht, dass der Teaser nur so kurz war. Aber ich glaube das Gideon das schon sehr gut gespielt hat und Josephine Preuß und Veronica Ferres das garantiert toll machen. Der Film wird nicht das Buch sein, aber ich freue mich sehr auf den Film :D lg Belle

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen