|Verlosung| Weil auch das Chaos wunderschön sein kann

6:17:00 PM

Um noch einmal zum Thema "Sex in Jugendbüchern" zurückzukommen: Ab und an gibt es dann doch solche Bücher, in denen Sex eine realistische Rolle spielt! Hallelujah! Ein Paradebeispiel dafür ist das heute frisch erschienene Buch "Beautiful Disaster" von Jamie McGuire - vermutlich sind euch schon einige Rezensionen über den Weg gepurzelt und vielleicht hat der ein oder andere ja nun Lust, das Buch selbst einmal zu lesen. Und damit euer Geldbeutel bis zum Monatsende noch ein wenig verschont bleibt, gibt es heute ein neues Exemplar von "Beautiful Disaster" bei mir zu gewinnen.




























Um dieses Exemplar zu gewinnen, müsst ihr folgende (kleine) Aufgabe erledigen: Schreibt mir ein (klitze)kleines Gedicht zu "Beautiful Disaster". Das kann sich auf das Cover, den Titel, den Klappentext oder andere Dinge beziehen, die euch dazu einfallen. Das Gedicht sollte mindestens vier Verse haben und sich reimen, der Rest ist euch überlassen. Ich werde dann das (für mich) beste Gedicht heraussuchen und derjenige wird "Beautiful Disaster" von mir erhalten! (Edit: Änderung, siehe unten) Postet dieses Gedicht hier als Kommentar, inklusive einer gültigen E-Mail-Adresse und euren Vornamen. Der Einsendeschluss ist der 30.04.2013 um 23:59 Uhr. Im Falle eines Gewinns werde ich euch dann per Mail benachrichtigen und den Gewinner (inkl. Gedicht) auch auf meinem Blog bekannt geben! Ansonsten gilt das Übliche: Wenn ihr unter achtzehn seid, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern, wenn ihr eure Adresse weitergebt (was ihr allerdings nur im Falle eines Gewinnes müsst), ihr solltet (müsst es aber natürlich nicht) Leser meines Blogs sein und ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn ihr Werbung für das Gewinnspiel machen würdet - was aber auch kein Muss ist. Außerdem darf nur mitmachen, wer einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat. Und jetzt ran an die Tasten und...


Edit: Damit das Gewinnspiel ein wenig gerechter abläuft, habe ich mich nachträglich dazu entschieden, nach Einsendeschluss ein Voting zu starten, bei dem das Gedicht mit den meisten Stimmen gewinnt. Sollte es zwei oder mehrere Gedichte mit gleich vielen Stimmen geben, wird außerdem zwischen diesen noch einmal gelost.

Schon gelesen?

11 Wortmalerei(en)

  1. Ich finde es super das du das Buch verlost. Leider hab ich das Buch schon (Ooops) und mache deshalb nicht mit ;) Eigenlich wollte dir mit mitteilen, das es aber Jugendbücher gibt in denen Sex eine mehr weniger große Rolle spielt. Zum Beispiel die Gossip Girl Bücher. Eigentlich geht es da bloß um Sex, Shopping und Lästerein ;)
    Ich lasse dir Grüße da - Channi :*

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schade :P

      Ich bezweifle ja auch absolut nicht, dass es solche Bücher gibt. Nur leider sind es Raritäten :D

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  2. Ich versuche es mal:

    "Der Tag war lang und hart,
    doch erst jetzt komme ich in Fahrt
    Schmetterling im Glas, ich bin gleich da
    und die Zeit wird wunderbar
    nur noch fliegt will ich, das ist klar.
    denn fliegt könnt ich das ganze Jahr"

    Astrid

    Letanna_Reeves@web.de

    ReplyDelete
  3. Hallo :)
    Ich mach dann auch mal mit!
    "
    when I see you
    and you´re with me
    we have to do
    although we see
    the painful melody
    the beautiful disaster
    "
    Es ist mir erst nach dem dichten aufgefallen, aber man kann diese Verse auch versetzt lesen :)
    Und es ergibt noch irgendwie Sinn :)
    So ich bin fertig xD Und stolz auf mich :P

    E-mail: alexandragirl96@googlemail.com
    Blog: http://olektoastys-musicandbooks.blogspot.de/
    LG Olek

    ReplyDelete
  4. Oh mein Gott! Es wäre so cool dieses Buch zu gewinnen! :)
    Name: Lydia
    Mail: lydia255@rocketmail.com

    Gedicht: ~"Beautiful Disaster"~

    WUNDERSCHÖN, zart und dunkelblau,
    Sitzt ein Schmetterling im Glas, da schau!
    Filigran und magisch in seiner Schönheit,
    Und doch beraubt seiner Freiheit.

    Aber warum, wer hat das getan?
    Grausam muss er sein, ein Teufel!
    Der Schmetterling fliegt umher, ganz im Wahn
    Traurig sucht er nach dem Himmel.

    "Aus der Puste, keine Luft mehr,
    Will hier raus, so sehr!"
    Eine KATASTROPHE steht bevor,
    "Oh nein!" rufen die Engel im Chor.

    Leben und Tod
    Gehören immer zusammen, so wie Liebe, Blut und rot.
    Das eine wunderschön, warm und pulsierend,
    Das andere hässlich, kalt und sterbend.

    So hat alles zwei Seiten, sowohl in Not,
    Auch des blauen Schmetterlings Tod.
    Das eine ist die schöne Seele, die zum Himmel rennt,
    Das andere ist der tieftraurige Moment.

    ~ENDE~

    Ich habe mich hauptsächlich auf das Cover und den Titel bezogen. ^^
    Ganz liebe Grüße!
    Lydia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich nehme meine Teilnahme zurück! Das Buch hört sich so gut an, da hab ich es mir selbst zugelegt! ;)
      Viel Glück an die anderen!
      Mein Gedicht schenke ich dir, Marie! ^^

      Delete
  5. "Lass es schreien
    und frei sein.
    Lass den Leuten bewusst werden
    du bist das schönste auf Erden.
    Bist vielleicht nicht immer erster
    aber für immer mein wunderschönes Desaster"

    Für's erste mal dichten ist doch ganz okay:)
    nikks101@hotmail.de


    Gruß
    Niket

    ReplyDelete
  6. Hallo Marie,
    da möchte ich mich auch gerne beteiligen!

    "Es kann auch manchmal Chaos geben,
    denn nicht nur einfach ist das Leben.
    Mal traurig und mal wundervoll,
    manchmal ist das Disaster toll.

    So, wenn sich finden zwei als Paar,
    wie Abby und Travis, das ist ja klar.
    Doch ist er auch ein Weiberheld,
    und das nicht jeder Frau gefällt.

    Die Liebe jedoch ändern kann
    die beiden, sowohl Frau und Mann
    so frei und leicht wie'n Schmetterling
    die Liebe findet, was'n Ding!

    Am Ende aus dem Glas befreit
    fliegen die beiden dann zu zweit
    als Falter in die Welt hinaus,
    und jetzt ist mein Gedichtchen aus."

    Liebste Grüße
    KleinerVampir

    P.S.: Super, dass Du das Kommentarfeld komplett geöffnet hast!

    ReplyDelete
    Replies
    1. ... Mailaddy hast Du ja per Mail bekommen ;-)

      Delete
  7. Abgesang

    Zeitstrom reißt im kalten Schweigen
    Atem stockt im toten Wind
    keine Fahrt im starren Reigen
    wo die Nacht der Zeit gerinnt

    Niemand kommt die Welt zu lenken
    Furcht erlischt, wo Hoffnung fällt
    Ruhe legt sich auf die Welt
    Menschenleer wird das Gedenken

    Seelenwanderschaften enden
    wenn das Un das Ur vertreibt
    Kosmos wird uns nicht mehr blenden
    die Idee des Seins zerstäubt

    ReplyDelete
  8. So ich war jetzt schon oft genug auf deinem Blog und dachte mir immer wieder "Ne ich kann nicht dichten". Ja so ist es leider immer noch, aber ich schaffe es nicht, meine Chance nicht zu nutzen.

    Also kommt jetz mein Gedicht, was zwar grottenschlecht ist, aber hoffentlich irgendwie trotzdem in den Lostopf kommt. Ich kann einfach nicht dichten xD

    Das Cover ist fantastisch,
    wunderschön und romantisch
    hast du es einmal gesehen
    wirst du darum flehen.

    Ein Schmetterling im Glas,
    gehört er nicht eigentlich aufs Gras?
    Nun gilt es herauszufinden,
    warum er ist da drinnen

    Viele Grüße :)

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]