|Lesefutter| 43 (oder auch weniger) Gründe, warum Bücher glücklich machen

3:47:00 PM

























Marie bekommt Geld - was macht sie wohl damit? a) Sie kauft sich eine riesige Torte und isst sie ganz alleine auf. b) Sie kauft Bücher. c) Sie spart es. Auch wenn a) verlockend ist, alle die überraschenderwese auf b) getippt haben, liegen definitiv richtig. Viele dieser Bücher sind Folgen einer schlimmen Prokrastinationsphase (die jetzt glücklicherweise vorüber ist - und das in jeder Hinsicht erfolgreich!) und somit außerhalb meiner geistigen Zurechnungsfähigkeit - das musste sein! Davon mal abgesehen habe ich Semesterferien und komme ohnehin viel zum Lesen, aber lassen wir das mit den Rechtfertigungen, letztendlich gebe ich mein Geld am liebsten für Bücher aus und da ich ohnehin an vieles günstig herangekommen bin, schweigt mein erhobener Zeigefinger.


"Rubinrotes Herz, eisblaue See" (steht schon ewig auf meiner WuLi), "Auserkoren", "Weisst du eigentlich, dass du mir das Herz gebrochen hast?", "Die Bestimmung: Tödliche Wahrheit" und "Das Wörterbuch des Viktor Vau" sind die Schätze, die ich entweder bei Medimops, Marketplace oder anderweitig günstig erstehen konnte und die es sich nun frecherweise in meinem überfüllten (Tetris inklusive!) Regal gemütlich gemacht haben. Einige Bücher habe ich in Folge eines wirklich frustrierten Tages gekauft, einfach so, ohne mit der Wimper zu zucken, während mein Freund mich wahrscheinlich für verrückt gehalten hat. Dazu gehören "Delirium", "Die Macht des Schmetterlings", "Mein Herz zwischen den Zeilen" und "Die Geschichte von Zoe und Will". Und obwohl er mich für verrückt gehalten hat, hat er mir "Godspeed: Die Suche" geschenkt ♥

Wahnsinnig gefreut habe ich mich über "Throne of Glass", welches ich bei einer Bloggeraktion von dtv erhalten habe und auf das ich richtig gespannt bin. Ich hoffe auf richtig gute High Fantasy - mal sehen, was mich da erwartet. "43 Gründe, warum es AUS ist" solltet ihr euch auf jeden Fall Mal in der Buchhandlung eures Vertrauens ansehen, denn das Buch ist richtig toll gestaltet. Ich habe es bei vorablesen gewonnen und war total geflasht, als es hier ankam - qualitativ total hochwertig (richtig schwer) und eben wunderschön aufgemacht. Da hofft man nur, dass der Inhalt da auch mithalten kann. "Verlieb dich nie in einen Vargas" hat die liebe Damaris an mich weitergegeben und darüber habe ich so wahnsinnig gefreut, vor allen Dingen weil die Geschichte richtig toll ist. Danke nochmal!

Was kauft ihr am liebsten von eurem Geld? Könnt ihr auch so schlecht sparen? Welche Bücher sind bei euch so angekommen und welches der obigen hättet ihr am allerliebsten?

Schon gelesen?

29 Wortmalerei(en)

  1. Ich bin wirklich gespannt wie Throne of Glass bei dir (und anderen deutschen Lesern/Bloggern) ankommen wird. Ich habe mich ja neulich erst daran versucht und musste es abbrechen, weil es mich so gelangweilt hat :(
    Von deinen Neuanschaffungen möchte ich uuuunbedingt noch So wie Kupfer & Gold haben, allerdings im Original.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das habe ich schon gelesen bei dir. Da gingen meine Erwartungen schon ein wenig runter. Hat das Buch denn an ein anderes Buch erinnert oder wars was ganz anderes? Ich stecke es im Kopf nämlich immer zu Kristin Cashore und und Grave Mercy, etc.

      Auf "So wie Kupfer und Gold" bin ich auch schon seeeehr gespannt :) Ist aber wohl wieder ein Reihenauftakt (allerdings voneianander unabhängig). Mal sehen!

      Delete
    2. Also an Graceling musste ich ab und zu denken, aber mehr so "Oh Gott, Graceling war so toll, wieso ist dieses Buch so lahm?" ;D Es passt auf jeden Fall in die Schublade vom Genre her. Kurz vorher hatte ich Poison Study gelesen und daran hat es mich inhaltlich leider total erinnert. Gibt total viele Parallelen (zumindest am Anfang, den Mittelteil und Schluss kenne ich ja nicht ;).

      Ja, das mit dem Reihenauftakt weiß ich, aber ich hab Lettersalad gefragt und sie meinte, das Buch ist in sich völlig abgeschlossen :D

      Delete
    3. Ohje Ohje. Die Beschenkte ist ja eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Da bin ich mal gespannt, was Throne of Glass so bieten kann :D Ein bisschen Angst habe ich jetzt ja schon.

      Ach, na dann ist ja gut :)

      Delete
    4. Also an Graceling kommt es absolut nicht ran :P
      Aber ist doch nicht schlecht, wenn du jetzt niedrige Erwartungen hast. Vielleicht findest du es ja dann echt ganz gut :)

      Delete
    5. An Die Beschenkte kam bisher sowieso nie irgendetwas ran :D Ich hoffe ja, dass Cashore irgendwann noch weitere Bücher schreibt, die in der Welt spielen. Genügend Stoff dazu hätte sie ja.

      Delete
    6. Ich hab zum Glück (?) immer noch nicht Bitterblue gelesen, hab also noch was vor mir :D
      Aber die Welt aus Graceling ist wirklich toll, da gibt es bestimmt noch massig zu entdecken.

      Delete
    7. Hach, du Glückliche. Ich wünschte, ich hätte das auch noch vor mir, aber ich konnte meine Finger nicht davon lassen :D Fand das auch ganz toll ♥

      Delete
    8. Das ist gut :D Ich versuche es mir mal für diesen Herbst/Winter vorzunehmen. Muss man noch viel von dem wissen, was in Graceling passiert?

      PS. Hast du eigentlich mit Absicht die Captures bei den Kommentaren an? Die von Blogspot sind soo unleserlich xP

      Delete
  2. Da ich ziemlich geizig mit meinem Geld bin, gebe ich selten wirklich viel Geld für Bücher aus. Diesen Monat habe ich z.B. noch kein Buch gekauft. Ich ertausche sie mir dann eben oder leihe sie mir aus. Das ist für mich auch kein Problem, weil ich mir nicht viel daraus mache, ein Buch, nachdem ich es gelesen habe, im Regal stehen zu haben. Ich denke mir immer, dass ich es eh nicht noch einmal lesen werde (ich lese eigentlich nie Bücher doppelt) und es dann dort eh nur verstauben würde... ;)
    Na ja, deshalb kann ich wohl auch so gut sparen (ich habe mein Taschengeld seid mehreren Jahren nicht mehr angerührt und alles vom Weihnachts- und Geburtstagsgeld bezahlt, was ich mir kaufen wollte xD).

    "Skin Deep" hat mir sooo gut gefallen, es gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Auch "Starters", "Delirium", "Godspeed" (da steht momentan der zweite Teil von der Bibliothek bei mir rum & will bis zum 05.09. gelesen werden :D ) und "Ich fürchte mich nicht" haben mir gut gefallen.
    "Throne of Glass" will ich auch noch lesen, allerdings auf englisch (wieso ausgerechnet auf Englisch weiß ich ehrlich gesagt nicht...). "Dark Village", "Die Bestimmung", "Grischa" und "Selection" stehen auch noch auf meiner Wunschliste :D

    Okay, das war jetzt mal ein langer Kommentar... xD

    Liebe Grüße
    Maura

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haaach, das ist bewundernswert :) Gib mir was von deiner Stärke ab :D

      Bin auch mega gespannt auf die ganzen Bücher - ach und: Ich mag lange Kommentare :D

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  3. Auf "Der Geschmack von Sommerregen" kannst du dich definitiv richtig, richtig freuen! Das Buch war einfach nur .. TOTAL SCHÖN!

    "Starters" liegt auch noch bei mir daheim und "Dark Village" dürfte mich auch noch erwarten, wenn ich wieder zuhause bin! :)

    Ich freue mich auf deine Rezensionen :)

    Alles Liebe,
    Jule

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, dann bin ich ja mal gespannt ;p Hatte die ersten Seiten schonmal angelesen und fands erstmal gewöhnungsbedürftig :P

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
    2. Das mit den Farben? Das fand ich auch erstmal ziemlich schräg, aber dann wird es wirklich toll. Du wirst sehen :)

      Alles Liebe,
      Jule

      Delete
  4. Ui ui sooo viele neue Bücher.
    "Delirium" ist eines meiner Lieblingsbücher - super spannend!
    "Skin Deep" steht als nächstes auf meiner Leseliste.
    Bin gespannt auf deine Rezis :)

    LG
    Lesefee

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bin gespaaannt, was du zu "Skin Deep" sagst. Ich bin auf die ganzen Bücher auch schon meeega gespannt :)

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  5. Ich erblicke da ganz spontan 8 Bücher die du gerne an mich abtreten kannst. *gg*

    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, das denke ich auch immer, wenn ich die Bücher von anderen sehe :D

      Delete
  6. Wow, das nenne ich mal viele Bücher. Aber du hattest es ja schon kurz angedeutet. ;)
    Ich bin schon sehr gespannt, wie du einige Bücher finden wirst, habe die Hälfte auch noch auf dem SUB.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi ja, aber du bekommst ja auch immer so viele tolle Bücher :)

      Delete
  7. Hallöchen :D
    Momentan gebe ich mein Geld meistens für Sprit oder Zugfahrten nach Hause aus ^^ Ich brauche mir auch eigentlich kaum noch Bücher kaufen, weil ich immer ziemlich viele von verlagen und Autoren zugeschickt bekomme. :D
    Bei den Büchern die du neu hast sind eine Menge Bücher dabei, die ich auch gerne hätte zb "Weißt du eigentlich dass du mir das Herz gebrochen hast" und es sind auch welche dabei wie "Mein herz zwischen den zeilen" die ich schon gelesen habe.
    Ich bin in jedem Fall gespannt auf deine Meinung zu den Büchern :D

    Liebst, Lotta

    ReplyDelete
    Replies
    1. Für Zugfahrten muss ich glücklichweise nix ausgeben, weil ich ein Semesterticket habe - puh. Also innerhalb NRW kann ich kostenlos rumbrausen. Aber von Verlagen und Autoren bekomme ich auch viel, nur irgendwie reichts es trotzdem nicht :D

      Wie hat dir "Mein Herz zwischen den Zeilen" gefallen?

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  8. Ach du heiliger Bimbam! Da hast du aber zugeschlagen! O___O "Die Geschichte von Zoe und Will" fand ich leider nicht so gut.. :( Hoffe du findest sie besser! "Mein Herz zwischen den Zeilen" fand ich klasse und eine ziemlich tolle neue Idee. :) Ansonsten hast du viele Bücher gekauft, die bei mir auch noch subben. *hihi*
    Ich gebe mein Geld auch am liebsten für Bücher aus! Versuche aber immer einen Teil zu sparen, weil ich für eine Wohnungsausstattung spare. :) Ansonsten shoppe ich aber auch gerne Nagellacke und seit neuestem auch Taschen und Schmuck. *grins* Ganz Määäädchen halt!

    Liebe Grüße
    Jasmin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haha, ja >< Oh, wieso nicht? Ich hoffe auch, dass es mir gut gefällt - mal sehen, es klang jedenfalls ganz toll.

      Ich bin auch so ein komplettes ganzes Mädchen :D Kaufe ständig Kosmetik, obwohl ich eigentlich nix brauche. Bin ein hoffnungsloser Fall :D Ich liebe es Duschgel zu kaufen, frag mich nicht warum ;D

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  9. "Der Geschmack von Sommerregen" ist auch auf meinem SuB. :)Ooooh, du hast "Weißt du eigentlich, dass du mir das Herz gebrochen hast"! :O Das will ich auch noch unbedingt haben! *-* Ich habe keine Ahnung, worum es im Buch geht, aber der Titel hat es mir irgendwie total angetan. xD
    Wie viele Bücher hast du eigentlich mittlerweile auf deinem SuB? o.O

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jaaa, das wollte ich auch schon immer haben, deswegen habe ich letztens einfach zugeschlagen. Ich hab auch nur den Klappentext gelesen, aber es klingt schon ziiiieemlich gut.

      Öhm, so ca. 250 Bücher :D ><

      Delete
  10. Hallo,

    da sind ja richtig klasse Bücher dabei und manchmal muss man sich auch was gönnen ...lach... Dein Blog ist ja super schön und ich werde jetzt mal schnell Leserin von dir :-) Dann kann ich dir nur ganz viel Spaß mit diesen tollen Schätzen wünschen und übirgens mein SuB ist noch größer ...lach... wir Lesebegeisterten brauchen doch Auswahl :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sharon
    PS: Vielleicht magst du mich ja auch mal besuchen kommen? Ich würde mich riesig freuen ... sharonbakerliest.blogspot.de

    ReplyDelete
  11. Hoi Marie

    Eigentlich wollte ich ja schon länger hier kommentieren, aber irgendwie habe ich es bisher einfach nicht geschafft. Doch da wir hier so viele gemeinsame Bücher haben, muss ich mich nun doch noch zu Wort melden :-)

    Als erstes bin ich natürlich wahnsinnig gespannt, was du zu "Der Geschmack von Sommerregen" sagen wirst ...

    Dann warten einige deiner neuen Bücher auch auf meinem SuB auf mich: "Selection", "Eden & Orion. Lichtjahre zu dir", "Grischa", "Starters" und "So wie Kupfer und Milch". Und "Die Geschichte von Zoe und Will" konnte ich letzte Woche einfach nicht im Buchladen stehen lassen ...

    "Ich fürchte mich nicht", "Godspeed 2", "Delirium" und "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" habe ich schon gelesen und alle für sehr gut befunden - alle haben von mit die volle Punktzahl erhalten.

    "Mein Herz zwischen den Zeilen" wollte ich erst auch unbedingt haben, da ich die Bücher von Jodi Picoult sehr gerne lese, doch nach einigen ernüchternden Rezensionen, werde ich wohl noch etwas zuwarten.

    glg Favola

    ReplyDelete
  12. Ja, Bücher kauf ich auch am liebsten. Definitiv.

    Und man sind da tolle Bücher dabei. Einige kenne ich schon (Mein Herz zwischen den Zeilen, Armortrilogie, Die Bestimmung, Der Geschmack von Sommerregen), manches steht auf meiner Wunschliste (Ich fürchte mich nicht, Godspeed, Selection), und manches will ich jetzt erst recht haben (oh nein, sagte mein Geldbeutel).

    Aber ich kenne das mit der Buchsucht und ein neues Buch zu kaufen beruhigt, macht glücklich und ist unbeschreiblich schön *.*

    LG Ingrid von http://lebensleseliebelust.blogspot.de/

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen