|Lesefutter| Ohne. Ende. Lesen. in einem Boot voller Zuckerwatte!

3:42:00 PM

























Nächtliches Stöbern auf diversen Buchseiten, sowie Blogs und Youtube sollten verboten werden, denn ganz ehrlich: Das kann nur schlecht sein. Von Book Hauls generell sollte abgeraten werden, weil die mich doch immer so anfixen und trotzdem kann ich einfach nicht anders. Neuzugängeposts und Videos werden immer direkt glücklich beäugt. Dieses Mal habe ich so einige gebrauchte Bücher gekauft - wesentlich über Amazon Marketplace, Medimops und Rebuy, dementsprechend bin ich trotz der hohen Anzahl von neuem Lesefutter extrem günstig weggekommen. Mal ganz davon abgesehen, dass auch zwei Buchgeschenke (In einem Boot von meinem Freund und Der Fall Jane Eyre mit Thaliagutschein) und zwei Tauschbücher (Auracle und Will & Will von Friederike) dabei sind.






























Bei Rebuy habe ich bisher eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht (auch wenn beim Versand etwas gründlich daneben gegangen ist!). Die zehn bestellten Bücher, die hier schließlich ankamen, waren in einem guten bis sehr guten Zustand ("Laqua" war sogar noch eingeschweißt!). Auch Medimops hat gute Dienste geleistet (irgendwie bestell ich lieber bei Medimops als bei Rebuy) und mir so einige Bücher beschert, die Dauergast auf meiner Wunschliste waren, darunter beispielsweise "Das Buch der tausend Tage" oder "Totentöchter: Die dritte Generation". Mit "Crazy Moon" habe ich außerdem meine Sarah Dessen Sammlung vervollgständigt (muss ja auch mal sein) und mit "In die Wildnis" von Jon Krakauer dem Tipp einer Kommilitonin verfolgt - bin sehr gespannt. "Isegrim" von Babendererde und "Legend 2" sind Rezensionsexemplare.

Welche Bücher habt ihr in letzter Zeit neu bekommen? Habt ihr schon bei Rebuy und/oder Medimops bestellt und wenn ja, wo bestellt ihr lieber? Kauft ihr gebrauchte Bücher oder müssen sie immer neu sein?

Schon gelesen?

28 Wortmalerei(en)

  1. Sehr, sehr, sehr schöne Bücher hast du da! :)
    Jetzt wo ich Scatterheart sehe, muss ich das Buch bei Gelegenheit nochmal lesen, ich liebe es! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Von Scatterheart habe ich auch enorm viele gute Meinungen gehört - bin sehr gespannt drauf :)

      Delete
  2. Wow, das nenne ich mal viele Bücher! Sind wirklich richtig tolle dabei! Einige stehen auch noch auf meiner Wunschliste.

    LG Lena :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, ja, ist echt eine Menge geworden >< :P

      Delete
  3. HEILIGE MUTTER MARIA GOTTES! O____O Das sind so einige Bücher! :O xD
    "In einem Boot" mag ich auch noch unbedingt lesen. "Renegade" fand ich okay und "Das Buch der 1000 Tage" besch...eiden. :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Och joa, a bisserl, ne?;)
      Auf "Das Buch der tausend Tage" bin ich trotzdem gespannt, hab schon viel gutes gehört :D

      Delete
  4. Will&Will lese ich auch gerade!

    ReplyDelete
  5. Also ein Buchshopping in diesen Dimensionen sollte wirklich verboten werden. Da wird einem ja beim Anschauen der Bilder schon mulmig zumute - muss wohl an der Gier liegen, die sich drängelnd ins Unterbewusstsein krallt und immer lauter ruft: das will ich auch!!! Und das ... und das. Da sind auf jeden Fall tolle Sachen dabei. Am meisten würde mich da "Dark Triumph" interessieren. "Grave Mercy" hat mir nämlich auch sehr gut gefallen. Ansonsten muss ich sagen, dass mir das Blogende auch in Sachen Büchersucht gut getan hat. Ich kaufe und tausche zwar immer noch gerne. Aber bei weitem nicht mehr so viel und oft wie früher.

    Liebe Grüße
    Reni

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe gesündigt und ich werde jetzt kürzer treten ;) Genau so geht's mir aber auch immer, schlimm sowas. Auf Dark Triumph bin ich auch sehr gespannt, Grave Mercy hat mich ja erst letztens verzaubern können :)

      Vielleicht würde mir eine kleine Blogpause da auch mal ganz gut tun :P

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  6. Wow das ist ja mal ne Menge neuer Bücher und einige davon kenne ich schon ;) Da könnte ich dir direkt mal meine Leseempfehlungen aussprechen: Renegade, Auracle und Scatterheart fand ich gaaaaaanz toll. Nur beim "Verbotenen Eden" solltest du heute evt. nicht auf meinem Blog vorbei schauen ;)
    Liebe Grüße
    Jessi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Habe ich schon ;P Doof gelaufen, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Vielleicht wird es mir ja gefallen -mal sehen :)

      Delete
    2. Das wünsche ich dir wirklich :D

      Delete
  7. Hey,

    was für tolle Neuzugänge :)
    "Dustlands" ist eins meiner Lieblingsbücher. Sehr gerne mochte ich auch das sehr düstere Buch "Der Kinderdieb" von Brom und "Das Buch der tausend Tage", ein wenig bekanntes, aber sehr sehr schönes Buch )

    Viel Spaß mit deinem wunderbaren Bücherzuwachs.

    LG Nanni

    ReplyDelete
    Replies
    1. Viiielen Dank :)

      Echt? Hui, dabei habe ich bisher enorm viele unterschiedliche Meinungen über "Dustlands" gehört, habe mal reingelesen, klang sehr gut! "Der Kinderdieb" interessiert mich auch schon so lange. Habe ein bisserl Angst, dass es mich sehr schocken wird, aber mal sehen!

      Liebe Grüße
      Marie

      Delete
  8. Mittlerweile bist du echt 'schlimmer' als ich. ;) Bin sehr gespannt, was du zu "Will & Will" sagen wirst. Ich fand es bislang von allen Green Büchern relativ schwach, aber dennoch gut.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wir beide sind schon Schlingel ;) Meinst du echt, dass ich schlimmer bin? Oh we :D Auf Will & Will bin ich auch sehr gespannt, da gehen die Meinungen ja auch extrem auseinander - na ja, mal sehen :)

      Delete
  9. Laqua fand ich super und Renegade liegt noch auf meinem SuB ;)

    ReplyDelete
  10. "Dustlands" interessiert mich schon eine halbe Ewigkeit, mal sehen, was du davon halten wirst. Wie stehen seine Chancen, bald von dir gelesen zu werden? :)
    "Renegade" hat mir überhaupt nicht gefallen, "Totentöchter" dafür umso mehr - ich frage mich ja schon ewig, wann denn endlich der zweite Band übersetzt wird. "Arkadien 1" liegt noch immer auf meinem SuB, eijeijei...

    ReplyDelete
  11. Ich habe ja leider so extrem schlechte Erfahrungen mit Medimops gemacht - nicht ein Buch der ganzen Bestellung war akzeptabel, obwohl bei allen 'sehr gut' stand - dass ich da nie wieder bestellen werde und von diesen Seiten künftig wohl eher Abstand nehme. Die Enttäuschung ist sonst einfach zu groß.

    Ich staune aber, welche tollen Bücher du alles noch nicht gelesen hast. Viel Spaß mit Laqua, Dark Triumph, Totentöchter, Renegade, Arkadien und Dustlands. Ich fand sie toll!

    Und vor allem mit Plötzlich Blond! Ich liebe die Reihe, auch wenn die Titel total bescheuert und unpassend sind.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich erinnere mich, dass du da mal was getweetet hast! Du bist da sehr "pingelig" (nicht böse gemeint!), oder? So ein paar Ditsche finde ich nicht schlimm, wenn ich dafür sehr viel weniger bezahle. Was mich immer stört, sind vergilbte Seiten und wenn die Bücher nach Rauch stinken.

      Tja, zu wenig Zeit, zu viele Bücher :D Freue mich aber auch sehr auf die Bücher :)

      Ja, du stehst auf Meg Cabot :) Wegen dir habe ich das Buch übrigens auch ein wenig gekauft!

      Delete
  12. o_O Sind das viele Bücher! Selbst ich, die in der letzten Woche einem für mich total untypischen Buchkaufrausch verfallen bin, habe nicht einmal annähernd so viel Neuzugänge wie du xD

    "Auracle" habe ich schon gelesen. Es ist gut, aber nicht überragend.
    "Laqua" habe ich von meiner Tante zu Weihnachten - war's glaube ich - geschenkt bekommen. Seitdem dümpelt es auf meinem SuB herum. Ebenso "Arkadien erwacht", das ich von einer Freundin zum Geburtstag geschenkt bekommen habe, liegt auch noch auf meinem SuB. Die "Unearthly"-Reihe habe ich ja mit gaaaaanz viel Glück bei Lovelybooks gewonnen - allerdings auch noch nicht gelesen. "Renegade" kann ich evtl. von jemandem ertauschen. Ach, und "Totentöchter" hat mir damals richtig gut gefallen. Ich weiß noch, ich habe es damals während meines England-Austausches gelesen :)
    Oh, du hast "Geheimnisvolles Vermächtnis"... Meines Erachtens ist es das mit Abstand schlechteste Buch von Mary Hooper & ich habe von ihr - wenn ich jetzt nichts vergessen habe - insgesamt 6 Bücher gelesen... Allerdings war es eben auch mein erstes Buch von ihr xD

    Na ja, dann wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen! Ich hoffe, du wirst viel Zeit für deine neuen Bücher finden :D

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Maura

    ReplyDelete
  13. 'Totentöchter - Die dritte Generation' ist ein wirklich tolles Buch! Habe es damals regelrecht verschlungen ;)

    ReplyDelete
  14. Erstmal Glückwunsch zu deinem Lsestoff ;) Da hast du ja einiges vor dir.
    Ich finde ja "Arkadien" ist ein Buch dass mehr aufmerksamkeit verdient hat und es steckt mehr hinter der Triologie als man erst mal denkt. Allerdings ist es glaube ich ein Buch dass man entweder mag oder nicht. Ich persönliche finde es Klasse, gerade auch wegen seiner starken Hauptigur.
    Das ende der Triologie fand ich allerdings etwas überraschend.
    "Legend" ist auch ein sehr tolles Buch, einziger Wermutstropfen: Zu kurz! Aber es gibt ja noch Folgebänder ;)
    "Dustlands" finde ich von der Story her wahnsinig spannend, aber ich konnte mich einfach nicht mit dem Schreibstil anfreunden.

    Tja, ich hoffe dass dir die Bücher geallen und dich in ihre Welten entführen können ;)

    LG Alex

    ReplyDelete
  15. Ich freu mich schon auf Kinderdieb! Echt tolles Buch! :)

    ReplyDelete
  16. Oh, der Kinderdieb ist wirklich ein wahnsinnig tolles Buch, auf jeden Fall hat es mich richtig umgerissen und auch wenn es schon fast ein Jahr her ist, seit ich es gelesen habe, beschäftigt es mich immer noch.
    Auracle fand ich auch ganz gut, wobei es natürlich keine Überragende Literatur ist, aber es war schön kurzweilig und ließ sich schnell lesen.
    Puerta Oscura möchte ich auch mal lesen, es sieht schon sehr besonders aus und kam bisher ziemlich positiv bei allen möglichen Lesern an. Genauso wie Grave Mercy - das möchte ich irgendwann auch mal lesen.
    Viel Spaß mit deinen vielen tollen Neuzugängen :)
    Liebe Grüße, KQ

    ReplyDelete
  17. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  18. Echt tolle Bücher ,besonders Arkadien. Die Reihe ist ein Traum! (:
    Aber 'Das Mädchen' von Stephen King ... oh je ,damit wirst du keinen Spaß haben. Das ist das langweiligste Buch ,das ich je gelesen habe ,da ist wirklich nur das Cover sehenswert.

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]