|Kleine Buchgedanken| Büchlein, übersetz dich!

4:00:00 PM


Vielleicht erinnern sich manche an meine Übersetzungsmaschine aus einem Kleinen Buchgedankenpost, der schon etwas länger zurückliegt. Auch heute möchte ich euch wieder ein paar Bücher zeigen, die meines Wissens noch nicht übersetzt worden sind, die es aber dringend nötig haben. Klar, "Dreams of Gods and Monsters" wird wohl sehr wahrscheinlich übersetzt werden, ist aber auch im Original noch nicht erschienen - wenn man sich mal überlegt, dass dieser Schatz im April erscheint, werde ich allerdings doch sehr ungeduldig, denn wie lange wird es dann dauern bis das Buch endlich auch hier in Deutschland erscheint? Schon lange um eine Übersetzung drückt sich "Eyes like Stars" von Lisa Mantchev und ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht so wirklich erklären, woran das eigentlich liegt. Kamen die Bücher im Original nicht so gut an? Mir sind sie jedenfalls schon vor längerer Zeit wegen den außergewöhnlich schönen Covern aufgefallen (gerade das vom zweiten Teil ist wahnsinnig schön!), aber auch der Inhalt klingt anders und gut.


Schon öfters auf einigen Blogs gesehen habe ich "The Assassin'Curse", das mich direkt wegen dem Titel immer wieder angesprochen hat. Das Buch klingt einfach nach einer schönen abenteuerlichen Mischung und könnte genau das richtige für mich sein - aber auch hier ist eine Übersetzung wohl noch nicht in Sicht. Weiterhin haben es zwei sommerliche Bücher auf meine Übersetz-Dich-Liste geschafft, darunter ein Buch von Sarah Dessen, von der ich ausnahmslos immer alles kaufen würde. Auch hier bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass das Buch früher oder später übersetzt wird - ich hoffe nur, dass der Verlag dann nicht auf die Idee kommt, es als Hardcover zu veröffentlichen nachdem alle Bücher von Dessen bisher als Taschenbuch erschienen sind (keine Unmöglichkeit heutzutage, was?). Und schließlich ist da noch "How my Summer went up in Flames", das mir nun schon ziemlich oft über den Weg gehüpft ist und einfach genial klingt - nur übersetzt wird es anscheinend (noch?) nicht.

Welche Bücher hättet ihr gerne ganz schnell (!) übersetzt, damit ihr sie sofort lesen könnt? Gibt es ein Buch, auf dessen Übersetzung ihr schon ewig wartet?

Schon gelesen?

9 Wortmalerei(en)

  1. Ich würde sehr gerne "The Life before her eyes" auf Deutsch lesen. Gibt es leider nicht, also hab ich es auf englisch gekauft.
    Habe mir die Verfilmung dazu angesehen und war wirklich begeistert (: So viele Emotionen (:
    Freue mich schon sehr auf das Buch (:
    Liebe Grüße, Lesekatze

    ReplyDelete
  2. "Dreams of Gods and Monsters" ist bei mir ganz oben auf der Liste! Ich liebe diese Reihe. Ich denke aber wir müssen und noch bis 2015 gedulden. :(

    Liebe Grüße
    Katja

    ReplyDelete
  3. Toll hier "How my Summer went up in Flames" zu sehen. Das hatte ich ja innerhalb von einem Tag (oder weniger) inhaliert. Eine schöne Geschichte für zwischendurch.
    Wir hatten uns ja schon via Twitter drüber ausgetauscht und hier unterstreiche ich nochmal meine Meinung: Sowohl "Eleanor & Park" als auch "Fangirl" von Rainbow Rowell sollten übersetzt werden. Ganz unglaublich schöne Bücher.
    Und ja, mich wundert es auch, dass Gayle Forman's Bücher "Just one day" und "Just one Year" noch nicht von Blanvalet ins Visier genommen wurden. Die haben ja schon mit der Autorin zusammengearbeitet. Bissl schade.
    Sehr toll finde ich, dass "The Archived" von Victoria Schwab übersetzt wurde. Unpassendes Cover hin oder her. Ich hoffe, es bekommt hier genug Anklang so dass Heyne auch noch "The Unbound" übersetzen lassen wird.

    Liebe Grüße
    Sandy

    ReplyDelete
  4. Ich würde eher wollen, das einige Reihen, die ich lese, weiter übersetzt werden. Wie zum Beispiel die "Strange Angels" Reihe von Lili St. Crow oder "Der Magnolien-Club". *seufz* Ich krieg immer wieder die Kriese, wenn ich eine Reihe anfange und dann erfahre, das diese nicht weiter übersetzt wird. :(

    Liebe Grüße,

    Jasmin

    ReplyDelete
  5. Mensch, ich dachte schon, dass dieser Post über etwas geht, über das ich noch etwas posten wollte. :D (Nein, tut es doch nicht^^)
    Ich warte eigentlich auf keine Übersetzungen. Es wäre nett, wenn der letzte Teil von Bodyfinder auch noch übersetzt worden wäre (die übersetzen den nicht mehr, oder?), aber muss nicht unbedingt sein. :D

    ReplyDelete
  6. Ich befürchte Eyes Like Stars lief zwar in den USA ganz gut, aber war jetzt auch nicht DER Hit und genau wie Assassin's Curse passt es wahrscheinlich nicht ins momentane "das kommt total gut an" Bild :/ Wobei man Assassin's Curse ja vielleicht noch in der Fantasyschiene verkaufen könnte, die muss ja durch Game of Thrones gerade eigentlich ganz gut laufen (und tut sie wahrscheinlich generell immer).

    ReplyDelete
  7. Gib da Miss Booki recht, bei vielen Büchern sehen die Zahlen in der USA sehr gut aus, weil es da auch viel mehr Menschen gibt. Bei uns besteht dann immer die Gefahr, dass die gänzlich untergehen (War das nicht bei The Dark Queen von Derting nicht so? Trotz riesiger Marketingschiene, haben die den zweiten Teil nicht mehr übersetzt und der lief in der USA glaub ich ganz gut)
    Würde mich aber auch total gerne über eine Übersetzung von Assassins Curse freuen, auch wenn ich es auf Englisch lesen könnte und es wahrscheinlich auch lieber täte weil ich manchmal mich etwas ans Deutsche stoße, weil sich Übersetzungen leider immer so hölzern lesen >.<

    ReplyDelete
  8. Huhu Marie
    Also auf "Dreams of Gods and Monsters" warte ich auch schon :-) Aber ich denke, da müssen wir und schon noch recht gedulden.
    Sonst würde mich ja "The School for Good and Evil" interessieren. Über das Buch bin ich schon auf einigen Blogs gestolpert und alle sind sie davon begeistert .... und das Cover finde ich auch ganz toll.
    lg Favola

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen