|Lies Mich!| im Februar 2014

3:43:00 PM





























Von meinem letzten "Lies mich!" habe ich immerhin drei Bücher gelesen und nun geht die Kategorie in die nächste Runde. Der Januar ist mal wieder dahin gerast und auch der Februar hat nur eine kurze Lebensdauer. Für diesen Monat habe ich mir sechs Bücher rausgesucht, bei denen ich auf Grund der äußeren Umstände eher skeptisch bin, dass ich sie lesen werde - aber einen Versuch ist es schließlich wert, deswegen hier meine Lies-Mich!-Kandidaten für den Monat Februar:

Zugegeben: "Kinder des Nebels" habe ich aus dem Januar mitgenommen, denn dieser knapp 900 seitenlange Klopper begleitet mich jetzt schon seit einigen Tagen - nicht, weil er schlecht ist, einfach nur, weil ich mir für solche Bücher gerne ein wenig Zeit nehme. Und das verdient der Auftakt der Mistborn-Reihe auch, denn bisher bin ich gefangen von dieser atmosphärisch dichten Geschichte. Als kleinen Happen für Zwischendurch habe ich mir "Blaubeertage" von Kasie West ausgesucht, der mich schon seit Längerem ständig anlächelt, ebenso wie "Ketchuprote Wolken" - ein Buch mit einem grandiosen Titel. Aus meinem TBR-Glas gezogen habe ich für den Februar "Dark Love" und "Memento 01: Die Überlebenden" - die beiden Bücher vom letzten Mal wandern ins Glas zurück, denn die habe ich leider nicht geschafft. Ganz frisch eingetrudelt ist "Die Feuerkrone", ein Buch, auf das ich jetzt schon sehr lange warte - und mich mindestens genauso lange freue.

Was wollt ihr im Februar unbedingt lesen? Was befindet sich auf eurem Lesestapel?

Schon gelesen?

21 Wortmalerei(en)

  1. Ketchuprote Wolken klingt ja echt genial :) muss ich gleich mal schauen, worum es dabei geht.

    Bei mir stehen auf jeden Fall Noah von Fitzek und Auf Umwegen ins Herz von Sarah Saxx auf dem Plan. Mein aktuelles Buch Ein letzter Brief von dir muss auch noch beendet werden. Ansonsten muss ich mal noch schauen. Von meinem Januar-Stapel wären eigentlich auch noch 2 Bücher zu lesen...

    Ganz liebe Grüße
    Juliana

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, nicht wahr? Der Titel ist super und weckt direkt die Aufmerksamkeit :)

      Noah steht bei mir auch weit oben, aber irgendwie traue ich mich nicht so ganz ran. Ich weiß auch nicht, bei solchen Büchern bin ich immer etwas skeptisch. Bin aber mal gespannt, wie es dir gefällt!

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
  2. Dark Love fand ich sehr genial damals. Morbide, sehr cool und etwas für's Herz. Gab auch 5 dunkle Liebessterne :-) Leider ist bei Piper nicht bekannt, wann und ob der zweite Teil veröffentlicht wird.
    LG,
    Damaris

    ReplyDelete
    Replies
    1. Weiß ich doch ;) Bin sehr gespannt drauf. Ja, die Sache mit den Nachfolgern, die nicht übersetzt werden. Sehr schade sowas.

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
  3. Dark Love fand ich super toll, aber leider warte ich schon ewig auf eine Übersetzung der Fortsetzung und sie kommt einfach nicht... :( Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen!
    Ich werde im Februar auf jeden Fall noch mal die "Divergent" Trilogie lesen. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jetzt werde ich immer neugieriger auf Dark Love, hach :) Danke, den werde ich anscheinend wohl haben :D

      Ach, wegen dem Film, oder? Den Trailer fand ich schonmal top, mal sehen :)

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
    2. Eigentlich für meine Facharbeit, aber dass der Film bald rauskommt, passt da super in den Plan :D

      Delete
  4. Die Feuerkrone liegt auch auf meinem SUB, ich hoffe ja, dass es besser wird als Band 1. Bin gespannt, wie du es finden wirst.

    Ansonsten habe ich die Shadow Falls Camp-Reihe begonnen und Herz aus Glas von Kathrin Lange möchte ich lesen.

    LG Yvonne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hat dir der erste Band nicht gefallen? Ich fand den nämlich klasse und freue mich total auf die Feuerkrone :)

      Herz aus Glas will ich auch unbedingt noch lesen!

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
  5. Wegen dir will ich "Kinder des Nebels" auch irgendwann einmal noch lesen. :D
    Und "Ketchuprote Wolken" klingt ja total genial! Also vom Titel her, vom Inhalt weiß ich nichts. :)
    Und AAAAAH! Wie hast du diese Tapes an den Ecken hinbekommen?! :D Ich weiß leider nicht wie das geht, aber ich möchte sie irgendwo in meinem neuen Design einbauen. Wenigstens kannst du mir dann dabei helfen. :)

    Denizi <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, lohnt sich auch :) Ja, der Titel ist echt genial - bin total gespannt auf das Buch :)

      Tzjah, das wüsstest du wohl gern, was? :D Kann ich dir dann ja zeigen! Gibts aber auch extrem viele Tutorials zu :)

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
    2. Ich brauchte am Anfang für PS sogar ein Tutorial für die Skalierung von Bildern. ._.

      Delete
  6. Ich les auch gerade was von Brandon Sanderson, nämlich den ersten Band der "Alcatraz" - Reihe. "Kinder des Nebels" kannte ich noch nicht, aber um ehrlich zu sein, hatte ich vor "Alcatraz" noch nie etwas von dem Autor gehört. "Dark Love" und "Blaubeertage" interessieren mich auch, vor allem "Dark Love".
    ...Ketchup mag ich nicht, aber wenn deine Meinung dazu positiv ausfällt, werfe ich vielleicht noch einen näheren Blick auf das Buch ;D

    Liebe Grüße,
    Bramble

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach, das ist witzig - ich kannte ihn schon, nur habe ich ihn nie so wirklich bemerkt, wenn du weißt, was ich meine. Erst durch eine englischsprachige Youtuberin kam ich auf seine Bücher. Wie ist denn Alcatraz bisher?

      Haha, was eine Überleitung. Bin auch kein Ketchupfan, aber das Buch klingt dennoch gut ;)

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
    2. Bis jetzt ziemlich gut, der Autor hat das Buch sehr gewitzt geschrieben und auch mit einer ordentlichen Prise Originalität :D

      Delete
  7. Ketchuprote Wlklen hatte ich schon ein paar Mal in der hand...ich bin noch am überlegen und warte nun deine Rezi ab!
    LG
    Martina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na dann, lese ich es schnell ;)

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
  8. Dark Love kannte ich noch gar nicht und ist nun prompt mal auf der WuLi gelandet! Man muss schließlich jede Chance nutzen, um die Liste zu füllen ;)
    Diesen Monat werden auf jeden Fall Noah, Black Dagger 7/8 und Blinde Vögel dran glauben müssen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yay, freut mich, dass ich deine Liste um ein Buch bereichern konnte :) Ich bin auch dafür alle Chancen zu nutzen :D Wunschlisten erweitern ist das beste :D

      Noah will ich auch noch lesen und Black Dagger, hm, hatte ich mal den ersten Teil gelesen, aber so richtig gepackt hat es mich nicht, leider. Blinde Vögel habe ich noch auf der WuLi :)

      Liebe Grüße ♥
      Marie

      Delete
  9. Von Blaubeertage habe ich gestern eine wirklich gute Rezension gelesen, die mich dazu gebracht hat, mir das ganze überhaupt mal anzusehen. Haha. :D Klingt auf jeden Fall super spannend. Ich wünsche dir damit viel Spaß.

    Von Dark Love habe ich nun auch schon einiges gutes gehört. :)

    Mein einzuges "Muss-ich-lesen" diesen Monat ist wohl "Der Preis der Ewigkeit" von Aimee Carter. Ansonsten habe ich gerade einen Manga-Sucht-Flash und in Folge dessen habe ich diesen Monat nicht einmal ein "richtiges" Buch angefangen, sondern nur Manga gelesen. ^_^ Tja.

    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
  10. Schön "Blaubeertage" auf deiner Leseliste zu sehen. Ist eine sehr schöne Geschichte für zwischendurch.
    Gespannt bin ich auf deine Eindrücke zu "Ketchuprote Wolken". Das hatte ich neulich in der Hand und habe es dann doch zurückgestellt.
    Hab einen schönen Lesemonat.

    Liebe Grüße
    Sandy

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen