|Blog-Tour| "Watcher - Ewige Jugend" || Tag 1 - Buchvorstellung [mit Trailer und Zitaten]

6:00:00 AM


























Was ein Watcher ist? Und was die ewige Jugend damit zu tun hat? Wenn ihr euch diese Fragen gestellt und euch in das kunterbunte Cover verliebt habt, seid ihr an dieser Stelle genau richtig, denn heute startet die Blogtour zu "Watcher: Ewige Jugend" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler hier auf meinem Blog - was es hier zu entdecken gibt? Eine kleine Vorstellung des Buches mit vielen (aber längst nicht all) seinen Facetten, einige kleine Zitate mit Bildern und den Trailer zum Buch. Insgesamt wird die Tour sechs Stationen umfassen, damit ihr möglichst viel über das Buch entdecken und herausfinden könnt!








Bevor es losgeht, noch ein paar kleine Worte, damit ihr mehr zum Verlauf wisst. Es wird nämlich neben Text, Bilder und Informationen auch etwas für euch zu gewinnen geben. Insgesamt wird es drei Gewinner geben. Was genau ihr gewinnen könnt, erfahrt ihr hier:

Platz 1
Platz 2
Platz 3

In den Lostopf hüpft ihr, indem ihr die Fragen beantwortet, die Tag für Tag auf den verschiedenen Blogs gestellt werden. Postet einfach einen Kommentar unter dem jeweiligen Beitrag – und schon habt ihr ein Los! Ein Los ist nicht genug? Dann teilt die Blogtour auf euren Blogs, bei Facebook oder in Leserforen und postet den Link als Kommentar unter einen der Beiträge – und schon seid ihr mit 2 Losen dabei. Ganz wichtig: Auch am Samstag könnt ihr noch die Frage von Montag beantworten oder die von Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag … Ihr könnt also, selbst wenn ihr erst am letzten Tag einsteigt, noch mindestens 6 Lose sammeln. Die Frage findet ihr bei mir am Ende des Posts, denn jetzt geht es los mit Watchern, Cupids und co...








London, wie wir es kennen, existiert nicht mehr. Die ganze Welt hat sich verändert, denn die größeren Städte sind zu riesigen Metropolen geworden, umgeben von Mauern, die die Städte vor dem Niemandsland, dort, wo die Aussätzigen leben, trennen. Die Städte sind aufgeteilt in die Welt der Industriellen, sozusagen der Elite und die Welt der Arbeiter, die in den Fabrikvierteln leben und jeden Tag um ihr Leben kämpfen müssen. Jolette Somerville, kurz Jo genannt, ist ein Watcher; eine Wächterin. Sie schützt die Tochter eines Industriellen mit ihrem Leben, da diese besondere Fähigkeiten hat und sie somit von ihren Mitmenschen abhebt. Denn neben den Menschen existiert auch noch eine andere Rasse - die Cupids. Sie jagen Kinder mit besonderen Fähigkeit und haben es ganz besonders auf Patience, Jo's Schutzbefohlene, abgesehen. Gemeinsam mit Cy fliehen Jo und Patience aus London quer durch Europa und finden sich bald auf einer Reise wieder, die Geheimnisse aufdeckt, die die drei niemals für möglich gehalten hätten....








Eine der Besonderheiten des Buches ist die Tatsache, dass man einiges der Welt zu sehen bekommt, die Nadine d'Arachart und Sarah Wedler erschaffen haben. Das äußert sich darin, dass man viel mit Jo und co. durch die verschiedenen Länder reist - so gesehen ist "Watcher: Ewige Jugend" beinahe schon ein dystopischer Road Trip (nur eben nicht so locker und unbeschwert!). Einige der Orte (aber längst nicht alle), die man in "Wachter" kennenlernt, wollte ich euch in Form von Bildern und Zitaten präsentieren, damit ihr einen kleinen Einblick in die Welt und den Stil der Autorinnen bekommt. Seid ihr bereit? Dann einmal anschnallen und festhalten, bitte - es geht los, eine kleine Reise durch eine zukünftige Version unserer Welt...

Bild (c) *klick*


 Aber natürlich hat London, wie jede Metropole in der Zukunft, auch ihre Schattenseite, denn es ist nicht nur schillernd und futuristisch. Im Gebiet der Fabriken leben die Arbeiter und bei ihnen ist es längst nicht so schön, wie bei den Industriellen.

Bild (c) *klick*
"... Die meisten von ihnen leben in Highworth, einer Siedlung, deren Straßen so eng sind, dass dort kaum geatmet werden kann. Sie gehört nicht zum schillernden Teil Londons. Die Wohntürme von Highworth kann man bis ins Zentrum sehen - Kastenbauten aus Beton, so gut wie fensterlos, denn das kostbare Glas aus Londons einziger Glashütte wird für das schicke Geschäftsviertel gebraucht."
[S. 6-7]

Als Jo und Cy aus London fliehen, um Patience zu suchen, die Jo zuvor bei einem Zirkus in Sicherheit gebracht hat, damit sie nicht von den Cupids gefangen genommen wird, verlassen sie die Stadt mit dem Zug. Dieser fährt größtenteils durch einen Tunnel aus Schwarz, damit die Industriellen keinen Blick ins Niemandsland werfen müssen - dafür werden künstliche Bilder auf das Fenster projiziert, damit der Blick in das endlose Schwarz nicht allzu ermüdend ist.

Bild (c) *klick*
Neben düsteren Tunneln und futuristischen Städten bietet "Watcher: Ewige Jugend" aber auch so manchen schönen Einblick, der beinahe schon magisch wirkt. Beispielsweise kommen Jo und Cy auf ihrer Reise auch in einen Zirkus, der sehr magisch beschrieben wird, sodass ich mir beim Lesen vorkam, als würde ich in einer Wolke aus Zuckerwatte schweben. Ebenfalls sehr besonders ist die Insel, auf die sich die drei (inklusive Hund Mali) verirren, denn sie wird nicht nur wunderschön beschrieben, sondern birgt auch einige Geheimnisse...

Ein ebenso wichtiger Abschnitt wie die Insel, ist das Niemandsland, von dem man am Anfang nicht sonderlich viel mehr mitbekommt, als ich es oben schon beschrieben habe. Dennoch bekommt man ein sehr gutes und detailliertes Bild der Landschaft, denn wenn ich daran denke, sieht das Niemandsland in meinem Kopf ungefähr so aus:

Bild (c) *klick*





Womit Jolette nicht gerechnet hätte und wohin die Reise die Protagonisten noch so führt? Das erfahrt ihr natürlich nur, wenn ihr das Buch lest!




 22.04.2014 - Zuckerwattewelten
23.04.2014 - Buchblog um die Ecke
24.04.2014 - Die Seitenflüsterer
25.04.2014 - Parallelwelt-Bücher
26.04.2014 - InflagrantiBooks


Welcher der Orte, die ich euch vorgestellt habe, interessiert euch am meisten bzw. welchen würdet ihr am liebsten erkunden?

Schon gelesen?

45 Wortmalerei(en)

  1. Wow, der Beitrag ist total schön geworden. Wo hast du bloß all die tollen Bilder her?
    Ich würde glaub ich London selbst besuchen. Einfach weil allein das Bild schon so toll aussieht und ich weiß, wie London aktuell ist und somit einen Vergleich hätte.
    LG
    und nochmal Frohe Ostern :)
    Fiorella

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön :) Die Bilderbesitzer habe ich immer unter dem jeweiligen Bild verlinkt! :)

      London würde ich auch gerne besuchen, da war ich allerdings noch nie. Aber das mit dem Vergleich wäre wirklich interessant!

      Dir ebenfalls frohe Ostern :)
      Marie

      Delete
  2. Guten Morgen!

    Die Bilder treffen es ziemlich gut. So hab ich mir die Orte beim Lesen auch vorgestellt. ;-)
    Und die Zitate dazu....perfekt.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Ostermontag
    Janina
    (*die natürlich nicht in den Lostopf hüpft*)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es ist schaaade für uns. ^^ Bei den tollen Gewinnen aber dann drücken wir den anderen die Daumen.
      ACH AGAIN MARIE:
      *Mich ehrfürchtig vor deinem Beitrag verbeug*
      TOLL GEMACHT. Die Bilde rund alles passen perfekt zum Inhalt.
      *Schleimspur hinter mir wegwisch*

      ~ Jack T.R.

      Delete
    2. Yaaay :) Das ist super, wenn es passt!! Und ja, echt schade, ich möchte auch den zweiten Teil und die Kette gewinnen :D

      Danke ihr Lieben für eure Worte :) Wünsche euch einen schönen Abend <3
      Marie

      Delete
  3. Hallo. Du hast das so schön beschrieben. Da mache ich doch liebend gerne mit bei dem Gewinnspiel. Zur Frage. Ich kann mich gar nicht entscheiden. Sorry, aber jeder Ort ist so toll beschrieben und so lebhaft erfunden, mit so viel Fantasie. Ich habe dass Buch leider noch nicht gelesen. Aber all die Ausschnitte hören sich so toll an. Da will man das Buch noch mehr. Ich freue mich schon auf die anderen Blogs. Ich habe mich riesig gefreut als ich las dass es zu diesem tollen Buch eine Blog-Tour gibt. Ich finde es einfach fantastisch. Ich wünsche allen schöne Ostern.
    Liebe Grüße Isabel
    PS muss man sagen wenn man den link Teil? Ich sage es jetzt einfach. Ich werde den Link teilen. Auf Facebook (Isabel Henneken) und auf meinem Blog ( www.rezesionenisabel0607.blogspot.de )

    ReplyDelete
    Replies
    1. Auch noch auf Facebook watcher- die ewige Jugend und bei den Autoren auf der Seite und auf meiner Facebook Seite Rezensionen isabel0607.

      Delete
    2. Vielen Dank, liebe Isi :) Das kann ich verstehen, ich könnte mich da, glaube ich, auch nicht entscheiden, obwohl die Insel schon sehr weit vorne mit dabei wäre :D

      Ganz liebe Grüße - ach und ja, man muss sagen, wo der Link ist. Steht alles oben :)
      Marie

      Delete
  4. Ein sehr schöner Beitrag , die Bilder und die Zitate sind wiglich toll . =)
    Besser hätte man es nicht machen können .

    Zur Frage : " Welcher der Orte, die ich euch vorgestellt habe, interessiert euch am meisten bzw. welchen würdet ihr am liebsten erkunden? "

    Das ist eine sehr schwere Frage , da ich allgemein sehr oft und gerne verreise . =)
    Aber ich glaube das ich London am liebsten erkunden würde , da ich ein großer London Fan bin .
    Ich würde gerne herausfinden , ob die Leute in der Zukunft , immer noch so offen und nett sind .
    Außerdem würde ich gerne duch die Gassen gehen und sehen wollen , wie die Leute dort so leben .

    Mit lieben Ostergrüßen , Aileen

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank :) Das freut mich sehr <3

      Ich war noch nie in London, bin aber ganz angefixt und würde es auch sehr gerne mal sehen (auch heutzutage :D)

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  5. Guten Morgen,
    der Zirkus,wie so was wohl in der Zukunft wird,
    was wird da geboten,wie gehts.
    Da würde ich gerne hingehen und da könnte ich auch lange bleiben so wie ich mich kenne!
    Hätte gerne den Blog bei googel bei mich mit genommen aber es lässt mich nicht hmpf!
    Schönen Feiertag
    LG
    Ute

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, der Zirkus interessiert mich auch sehr.

      Oh, das ist ja komisch :/

      Naja, ich drücke dir jedenfalls die Daumen für das Gewinnspiel :)

      LIebe Grüße,
      Marie

      Delete
  6. P.S. Hir noch ein mein Link : http://forum.warriorcats.de/viewtopic.php?f=66&t=92162&p=3866386#p3866386

    Denn hatte ich vergessen .=)

    ReplyDelete
  7. Hi,

    ein sehr gelungener Tourauftakt. Ich würde mich für den Zirkus entscheiden. Einfach ein zauberhafter Ort zum Träumen. Wobei ich London natürlich auch gerne ober und unterirdisch erkunden würde :)

    LG Uwe

    https://www.facebook.com/TvscsKleineWelt/posts/433613103442540?stream_ref=10

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, Uwe. Freut mich, dass es dir gefällt. Den Zirkus fand ich auch super interessant :)

      Liebe Grüße,
      Marie

      Delete
  8. Ein wundervoller Beitrag. Genial gemacht :)
    Ich würde gerne den Zirkus kennenlernen. Eure Beschreibung hat mich neugierig gemacht, all seine Magie und die "Zuckerwatte" kennenzulernen.
    Viele Grüße, Ira

    ReplyDelete
    Replies
    1. Daaankeschön <3 :)

      Zuckerwatte ist immer gut, was?:)

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  9. Hallo.

    Ich würde gerne London erkunden. Oberirdisch hauptsächlich. Obwohl die Orte alle spannend klingen. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann wünsch ich dir viel Glück bei der Verlosung :) Und ja, klingt echt alles spannend <3

      Delete
  10. Hallo!
    Ich würde gerne London besuchen. Das ist schon ganz lange ein großer Traum von mir, der bisher leider noch nicht wahr geworden ist.

    Ein sehr schöner Beitrag!
    Hab noch einen schönen Feiertag und lg,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann teilen wir einen Traum :)

      Danke und dir ebenfalls einen schönen restlichen Feiertag <3
      Marie

      Delete
  11. Wow, ein wirklich sehr toller Einstieg in die Blogtour!
    Anhand der Beschreibungen im Buch konnte ich mir die Orte schon toll vorstellen, aber jetz mit den Bildern dazu? Perfekt! Super recherchiert und die Zitate sind toll ausgesucht! Gefällt mir sehr.

    Da ich schon in den Genuss des Buches kommen durfte, hüpfe ich nicht mit in dem Lostopf :)

    Liebe, sonnige Grüße
    Kim von b u e c h e r r a u s c h

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Daaaank :)) Das freut mich so!

      Liebe Grüße <3

      Delete
  12. Hallöchen,
    ein großartiger Start zur Blogtour. :) Die Bilder sind der Wahnsinn!
    Um auf eure Frage einzugehen. Ich glaube, am meisten interessieren würde mich die Insel. Sie sieht wunderschön, vielseitig und gleichzeitig geheimnisvoll aus. London wäre auch noch spannend, aber ich glaube, nur aus der Luft. Vom Boden aus sieht man vieles nicht so gut, kommt sich ganz winzig vor und wird geradezu erschlagen. Außerdem bin ich nicht so der Großstadtmensch. :D
    Ziemlich cool sieht das Bild von den Tunneln aus, aber wie ihr geschrieben habt, sieht man das von innen nicht. Also: schickt mich zur Insel. ;)
    Ich freue mich auf die weiteren Beiträge diese Woche und wünsche noch einen schönen Ostermontag.

    http://aprilreadsbooks.wordpress.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank :) Ich freu mich, dass er so gut ankommt!

      Ich möchte auch gern zur Insel, die klingt einfach am coolsten :D

      Liebe Grüße <3

      Delete
  13. Toller Beitrag. Habe den Roman bereits auf meinem Ipad und freue mich nun umso mehr ihn zu lesen! Danke. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, dann wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

      Delete
  14. Hallo,

    ich würde mir gern die Insel anschauen, sie sieht echt wunderschön aus. Außerdem bin ich sehr gern in der Natur unterwegs und hoffe immer mal ein paar Tiere zu treffen. Wen würde ich wohl dort treffen? ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, ja, das findest du raus, wenn du das Buch liest :) Wünsche dir viel Glück!

      Delete
  15. Huhu Marie

    Oh wow, wieder einmal ein so toller Beitrag von dir! <3
    Hut ab! Von der Gestaltung, .... den tollen Bildern, passenden Zitaten und der vielen Zeit, die du immer investierst. Deine Post sind nur schon optisch immer ein Highlight.

    Mich hat jetzt als erstes die Insel angesprochen .... owbohl ich ja befürchte, dass diese Geheimnisse nicht nur positiver Natur sind .....

    Auf jeden Fall hast du mich neugierig auf das Buch gemacht.

    lg Favola

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, du Liebe :) Macht aber auch Spaß sowas zu kreiieren :)

      Die Insel ist auch mein Favorit! Und da befürchtest du ganz richtig ;)

      Liebe Grüße und ich drück die Daumen für das Gewinnspiel <3

      Delete
  16. Toll beschrieben und wunderschöne Bilder! Am meisten würde mich aber doch die Insel interessieren, weil sie die meiste Abwechselung bietet.
    Freue mich auf die nächsten tage ;-)

    ReplyDelete
  17. Woooow :o! Die Bilder dazu vermitteln einem einen echt guten Eindruck!
    Ich persönlich interessiere mich seeehr fürs Niemandsland. Ich frage mich vor allem, wie es da wohl vorher mal ausgesehen hat, bevor es so schrecklich wurde. Aber auch die Insel hat natürlich seine Reize ;). Generell finde ich, das die beschriebenen Orte sehr vielfältig sind! Die alle kommen im Buch vor?!

    Sehr schöner Beitrag :). Ich freu mich auch schon auf die weiteren Beiträge. Das Buch war eh auf der WuLi, aber nun darf es ein paar imaginäre Plätze weiter nach oben rutschen ;).

    Liebe Grüße
    Conny :)

    ReplyDelete
  18. Ich würde am liebsten London erkunden, die Stadt mit den Menschen die Pech oder Glück hatten, weil mich solche Gegensätze sehr interessieren.
    Schöne Vorstellung der Orte!!

    lg. Tine =)

    ReplyDelete
  19. Meine Links. https://m.facebook.com/isabel.henneken und http://rezesionenisabel0607.blogspot.de/2014/04/blog-tour-zu-watcher_21.html?m=1 und https://m.facebook.com/profile.php?id=308853829263971 und https://m.facebook.com/darachart.wedler?v=timeline&filter=2 und auf https://m.facebook.com/watcher.niemandsland?v=timeline&filter=2 und zum Schluss noch auf http://www.lovelybooks.de/mitglied/Isabel0607/ ähm so viele sollten es eigentlich gar nicht werden. Na egal. Liebe Grüße Isabel

    ReplyDelete
  20. Wow, wahnsinn, was für eine tolle Vorstellung des Buches und der verschiedenen Ort. Die Mühe die da drin steckt...
    Ich würde gerne die Insel besuchen, das Bild fasziniert mich und ich finde es einfach nur magisch und zauberhaft.
    LG
    Yvonne

    ReplyDelete
  21. Wow! Du hast die Orte so toll beschrieben! Und die Bilder die du ausgesucht hast sind einfach der Hammer! :)
    Ich würde zu gerne die Insel erkunden und davor den Zirkus besuchen. Den stelle ich mir so schön vor! Du hast es treffend gesagt, man kommt sich vor als schwebe man auf einer Wolke aus Zuckerwatte!

    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  22. Ich will auf die Insel!! Die ist so toll beschrieben und so wunderschön *träum*
    Es erinnert mich an einen Urwald und den wollte ich schon immer mal erkunden. Außerdem sind Wälder so misteriös und geheimnisvoll. Man kann so viele, tolle Sachen entdecken. Tiere, Pflanzen, Orte. Vor allem, wenn es nebelig ist und die aufgehende Sonne so tolle Muster malt...
    Gut, ich hör dann mal auf ;)
    Liebe Grüße noch und ich werde die Blogtour auf jeden Fall weiter verfolgen :D

    ReplyDelete
  23. Ich würde gerne London besuchen und die Veränderungen dort bestaunen. Hört sich ja sehr interessant an. :-)

    LG Petra

    ReplyDelete
  24. huhu :)

    Ich würde London selbst erkunden, da es einfach so aufregend aussieht und es dort bestimmt am meisten zu entdecken gibt :)

    viele liebe grüße

    Janine Balkos

    ReplyDelete
  25. Hallo und guten Tag,

    also ich würde am liebsten, diese wild/romantische Insel im Wasser/Meer erkunden.
    Was gäbe es da nicht alles zu entdecken..fremde/unbekannte Menschen/Pflanzen und Tiere.

    Alleine das hin und ankommen...diese schäumende Gischt, dieses tolle blau des Meeres..jaaaaaaaaaaaaa das wäre es wert erkundet zu werden.

    Danke für diesen tollen Start in diese Blogtour.

    LG..Karin..

    ReplyDelete
  26. Hallo Zusammen.

    Finde es echt toll wie du das Buch vorstellst, die Beschreibungen und auch die Bilder sind super schön. Das Cover ist faszinierend und macht mich neugierg auf das Buch.

    Die Insel sieht sehr faszinierend aus und würde ich sehr gerne erkunden einfach nur WOW :-)

    Danke für diesen tollen Start in diese Blogtour
    LG: Svenja

    ReplyDelete
  27. Mir gefällt natürlich London am besten. Ich war auch schon da, damals war ich aber in der 9. Klasse oder so und noch sehr jung. Jetzt würde ich die Stadt mit ganz anderen Augen sehen und würde gerne nochmal hinfliegen um es zu erkunden.
    LG Sandy

    ReplyDelete
  28. toller beitrag, da will ich auch gleich mal mein glück versuchen...ich würd am liebsten die insel erkunden. weil ich es mir da richtig toll vorstelle und ich mir sicher bin, noch die ein oder andere interessante erfahrung zu machen.

    liebe grüsse sharons bücherparadies
    http://sharonsbuecher.blogspot.de
    sharonsblog(at)yahoo.de

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]

Leser

Momentaufnahmen