|Lesefutter| Hardcoverhula

12:52:00 PM


Und weiter geht's im Text, heute mit den gebundenen Büchern (meine Titel sind extrem kreativ, oder? Oder einfach nur bescheuert, ich kann es nicht sagen. Aber fällt euch eine Tanzart mit "H" ein? Oh und ist euch mein unglaublich kreativer Farbverlauf aufgefallen?). Vielleicht habt ihr gesehen, dass Thalia ein schönes Gewinnspiel gestartet hat, bei welchem man ein Video drehen musste und dafür einen Gutschein bekommen hat. Am Ende stand ich also mit einem fünfzig Euro Gutschein da und habe überlegt, was ich mir davon kaufen soll. Entschieden habe ich mich letztendlich für "Marrakesh Nights", "5 Tage im April", "Colours of Africa" und ein Buch, das ich jetzt leider vergessen habe - das kommt dann wohl in den nächsten Lesefutterpost mit rein. "Dornentöchter" klingt nach einer spannenden Familiensaga und weil das Cover einfach so unglaublich schön ist, musste es bei mir einziehen. Von "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" habe ich nun schon so viel positives gehört, dass ich es einfach lesen muss. Und auch Jessi Kirby ist mal wieder mit dabei - ich hoffe auf eine sommerlich leichte Geschichte.



Auch überrascht wurde ich in letzter Zeit mal wieder. Der Lübbe Verlag hat eine ganz tolle Überraschungsaktion für Blogger gestartet, bei der es "Das wirst du bereuen" und einen wunderschönen personalisierten USB-Stick (in pink!!) gab. Schon lange ersehnt und vorbestellt war "Fearless" von Allen Zadoff, das ich ganz unbedingt bald lesen muss, weil es ein schneller und spannender Read ist - ganz sicher. "Wo ein bisschen Zeit ist" kam überraschend vom Fischer Verlag und klingt ziemlich faszinierend. "Rein ins Paradies, Baby" habe ich mir gebraucht für wenig Geld gekauft, weil es nach einer netten Sommergeschichte für zwischendurch klingt und "Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte" ist schon allein covertechnisch ein Hingucker. Ich glaube aber, in diesem Buch steckt noch viel mehr.

Was für Hardcover habt ihr in letzter Zeit so bekommen? Welches von den o.g. würdet ihr am liebsten lesen wollen?

Schon gelesen?

25 Wortmalerei(en)

  1. Hallo meine liebe Marie,

    das ist wirklich ein Hardcoverhula :) was für tolle Bücher! "5 Tage im April" klingt wirklich toll, bin gespannt wie du es findest. "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums" ist bei mir ein Buch, um das ich vermutlich noch einige Wochen schleichen werde, bevor ich es mir dann endlich kaufe. Ich bin etwas enttäuscht vom Cover. Die Originalausgabe sieht soooo schön aus. "Dein eines, wildes, kostbares Leben" ist auch ganz oben auf meiner Wunschliste, möchte aber noch ein paar Meinungen abwarten, bevor ich es kaufe. Bin also ebenfalls gespannt, was du zu diesem Buch sagst ;)

    "Das wirst du bereuen" liegt auch gerade auf meinem SUB. Ich bin schon wirklich neugierig, wie dieses Buch sein wird, hab so viele verschiedene Meinungen dazu gelesen. "Wo ein bisschen Zeit ist" ist ebenfalls ein Wunschlisten Buch, mal sehen, ob ich mir dieses Jahr noch diesen Wunsch erfülle ;) und "Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte" gehört zu den nächsten Büchern, die ich mir holen werde :) soll ja ganz viel können ;)

    Liebe Grüße

    Liz

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhu liebste Liz ♥

      ja, gell? Da bekommt man doch fast Lust mitzutanzen ;) Ich bin auch super gespannt auf "5Tage im April" - habe bisher nur ein Buch von Marzi gelesen, aber er hat einen ganz besonderen Stil, der mir unglaublich zusagt. "Aristoteles & Dante" hat mich covertechnisch leider auch enttäuscht, da war ich auch stark für die Originalausgabe, aber gut, ich bin schon froh, dass man hier ins Deutsche übersetzt hat.

      Ui, wann wolltest du denn "Das wirst du bereuen" lesen? Ansonsten könnten wir ja eine Mini-Leserunde zu 2. machen :)

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
    2. Aber sowas von :) ich sollte mir wohl auch endlich ein Buch von ihm zulegen. Ich hab einige von ihm auf dem Wunschzettel und wenn du sagst, dass dir der Schreibstil gefällt, dann sollte ich mal eins von ihm ausprobieren.

      Bei "Aristoteles & Dante" hast du auch wieder recht, da kann man wirklich froh sein.

      Das wäre natürlich super :) wie stellst du dir denn so eine Leserunde vor? Sowas hab ich nämlich noch nie gemacht.

      Liebe Grüße

      Liz

      Delete
  2. Ich habe "Bird und ich..." schon gelesen und gebe dir Recht, da steckt wahnsinnig viel drin, aber das Cover ist wirklich wunderschön. Und auch die Innengestaltung kann da locker mithalten.
    Ich bin auf die allgemeinen Bloggermeinungen zu "5 Tage im April" ganz gespannt. Ich habe noch nie was von Marzi gelesen, glaub aber, dass ich ihn eigentlich mag.
    Viel Spaß bei deinem Hardcoverhula ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach, da bin ich ja direkt noch viel gespannter :) Die Innengestaltung ist auch genial, bin ganz verzaubert und freue mich schon darauf, es zu lesen.

      Danke dir :)

      Delete
  3. Die letzten Hardcover, die so bei mir eingetroffen sind, sind Legend 3 und Let the sky fall :D Spontan würden mich da oben Bird und Zertrennlich ansprechen. Aber wären jetzt keeeeine Must haves x3
    Aber chic sehen die alle auf dem Bild aus xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Legend 3 ist auch bei mir angekommen, das wird dann aber im nächsten Lesefutterpost gezeigt :)

      Delete
  4. Schöne Bücher :)
    Dein Blog ist wirklich toll.. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Behalte deinen Blog ab jetzt auf jedenfall im Auge.:)

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, liebe Sophia :) Da schaue ich doch direkt auch einmal bei dir vorbei. Bin sehr gespannt und freue mich, dich mal wieder hier zu lesen!

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  5. Tolle Neuzugänge.
    Viel spaß beim Lesen!
    Liebste Grüße,
    Sara

    ReplyDelete
  6. Replies
    1. Ich habe gerade gesehen, dass du auch Post bekommen hast ( Beltz&Gelberg sucht Buchblogger 2014) :) Voll verdient, dein Blog ist echt toll<3

      Delete
  7. "Fearless" ist die Fortsetzung von "Boy Nobody" oder ?

    LG
    Anja

    ReplyDelete
    Replies
    1. Genau richtig :)

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  8. Also mir hast du erzählt, dass du noch "Die Vernichteten" gekauft hast. ;-) Die Dornentöchter fand Ingrid nicht so toll, weshalb mir die Lust auf das Buch vergangen ist. Dafür bin ich gespannt auf deine Meinung zu "5 Tage im April" von Christoph Marzi - von ihm kenne ich bisher nur Faye Archer. Auch "Bird und der Sommer in dem ich fliegen lernte" klingt nicht schlcht.

    Liebe Grüße! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das kam aber später an, da hatte ich die Fotos schon geknippst :D Kommt also auf den nächsten Berg :)

      Ohje, dann bringt das schöne Cover also nicht so viel, was?;)

      Liebe Grüße <3

      Delete
    2. Berge von Büchern... traumhaft. :D Ich habe mich die letzten Wochen total zusammengerissen und den Thaliagutschein auf Neuerscheinungen im September verplant unter dem Motto "ich kann eh keine Bücher im Koffer mitnehmen". Ich bin mal gespannt, ob sich nicht doch welche reinschmuggeln oder der Kindle siegt. ;)

      Das Cover von Dornentöchter ist auf jeden Fall total schön... vielleicht is die Geschichte ja genau dein Fall. :D

      LG :)

      Delete
  9. Hey:)

    Die Bücher hören sich finde ich alle ganz toll an! Das einzige Buch, das ich schon gelesen habe, ist "Das wirst du bereuen", auch wenn ich nicht vollkommen überzeugt war. Und ich habe keinen USB-Stick bekommen;)
    Viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Anne

    ReplyDelete
  10. Ohh so tolle Bücher *-* Allerdings habe ich gerade Kaufverbot, alsoi darf ich keine Bücher kaufen :/
    ♥♥♥♥♥

    ReplyDelete
  11. "Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte" darf ich seit gestern auch mein eigen nennen, und das erste Kapitel habe ich schon gelesen - gefällt mir sehr. Also nicht nur von außen äußerst hui, sondern auch von innen. Hast du das denn auch durch die Leserunde bei Lovelybooks erhalten? ;)

    "Fearless" werde ich ja nicht lesen, fand Teil 1 schon so doof. Ich kann mit Jugendthrillern leider gar nichts anfangen, weil die sich immer viel zu sehr auf die Romantik und allgemein die Gefühle konzentrieren. Dir aber viel Spaß damit!

    Und auf deine Meinung zu "5 Tage im April" und "Aristoteles und Dante" bin ich sehr gespannt!

    ReplyDelete
  12. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  13. Da hast du dir tolle Bücher herausgesucht! Ich musste vor kurzem ebenfalls zuschlagen, einmal beispielsweise bei "Silber" und dann aber auch "Dein eines wildes, kostbares Leben". Letzteres lese ich nun gerade und kann dir sagen, dass da eine schöne Geschichte auf dich zukommen wird! Ich bin gespannt, was du dann dazu sagen wirst! :-)

    Mensch, eine tolle Idee mit diesem USB-Stick! Zeig ihn uns dann doch mal, darüber würde ich mich freuen!

    Liebe Grüße,
    die Leseeule

    ReplyDelete
  14. Erstmal Glückwunsch wegen dem Thalia Gewinnspiel, echt cool!
    Meine letzten Hardcover sind die ersten drei Bände von Helden des Olymp. Bin nämlich gerade erst mit der Percy Jackson Reihe durch und musste dann auch die "Fortsetzung" lesen. Man...ich liebe Rick Riordan einfach :D

    Liebe Grüße
    May von Mayanamo

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]