Lesefutter | Der Sturm vor der Ruhe im März

10:10:00 PM

Vielleicht sieht man es: Ich war Büchershoppen. Bücherbestellen. Bücher bekommen. Ach, all das. Jedenfalls habe ich eine Menge neuer Bücher bekommen (die jetzt übrigens alle in die Umzugskartons müssen!) und möchte euch zeigen, was der März so gebracht hat: "Über uns der Himmel" war ein Muss, nachdem mir das Debüt der Autorin bereits so gut gefallen hatte. Wieder ein tolles Cover und eine berührend klingende Geschichte. "Die Tochter des letzten Königs" gab es für wenig Geld am Grabbeltisch und weil ich gerade auf den Geschmack historischer Romane gekommen bin, durfte es mit. Abgesehen von "Die Sturmrose" von Corina Bomann (mal sehen, ob mich das mehr überzeugen kann als "Der Mondscheingarten"), habe ich offensichtlich viele Bücher im Bereich New Adult gekauft, was mich zugegebenermaßen selbst etwas überrascht. In einer Kurzschlussreaktion (es war zwei Uhr nachts, da kaufe ich meistens sehr spontan Online ein!) habe ich mir "Dublin Street" von Samantha Young gekauft und das Buch dann in einer Nacht komplett weggesuchtet. Daraufhin mussten natürlich die Folgebände her, auf die ich jetzt schon sehr gespannt bin. Courtney Coles Bücher haben mir bisher auch gut gefallen und Jamie McGuire gebe ich mit "Beautiful Oblivion" quasi eine zweite Chance.

"Raven Stone" habe ich freundlicherweise von dtv zur Verfügung gestellt bekommen, um es für die Osteraktion abzulichten - da ich es ohnehin auf der Wunschliste hatte, passt mir das natürlich gut! Nach "Die fünfte Welle" musste natürlich auch "Das unendliche Meer" bei mir einziehen, ich bin mal sehr gespannt, wie es weitergehen wird. Nachdem außerdem viele so sehr von "Die Falle" schwärmen (das Buch steht falsch herum, oder?) habe ich es im Bloggerportal angefragt und auch erhalten - ich werde es sehr bald lesen und dann berichten! Aus der Loewe-Verlagsgruppe habe ich dann noch "Mit uns der Wind" gekauft (von Bettina Belitz kaufe ich alles, selbst wenn ich nicht immer hundertprozentig begeistert bin!) und "Die Buchspringer" (obwohl Mechthild Gläsers Debüt mich nicht überzeugen konnte!). Außerdem kam "Egal Wohin" von Franziska Moll mit ("Was ich dich träumen lasse" war einfach genial!). Nach Percy Jackson möchte ich jetzt auch mit den Helden des Olymps weitermachen und weil ich weiß, dass ich die Bücher in einem Rutsch lesen werde, habe ich mir direkt Band 2 und 3 gegönnt, sowie den ersten Band der Waterfire Saga - von Meereswesen habe ich bisher noch nicht so oft gelesen. "Die sieben Schwestern" ist bereits rezensiert und hat sich zu meiner Lucinda Riley Sammlung gesellt (aktuell im Karton!) und "Love Letters to the Dead" ist aktuell derart gehyped, dass ich es mir nicht entgehen lassen konnte. Zudem musste, nachdem Damaris so geschwärmt hat, auch "Kirschen im Schnee" bei mir einziehen - und dann, weil es ja noch nicht genug war, auch noch "Sternschnuppenstunden" (Lehrer-Schüler-Geschichten lese ich einfach gern!).

Ich liebe Märchen. Und finde Geschichten aus 1001 Nacht immer faszinierend. Zwar weiß ich nicht, ob ich diese darin finden werde, aber die Märchen der Welt Ausgaben sind so hübsch, dass ich es gerne mal ausprobiere, daher sind "Indische Märchen" und "Arabische Märchen" bei mir eingezogen (über Marketplace für je 3€!). Zudem suche ich schon lange nach einer hübschen Ausgabe von "Heidi" (das Buch ist toll, wirklich! Ich habe Rotz und Wasser geheult damals!), aber da mir die deutschen Exemplare alle nicht so gut gefallen, habe ich mir die wunderschöne Puffin in Bloom Ausgabe geholt - und auch die von "A little Princess". Die Bücher sind so hübsch und noch dazu relativ preiswert - warum geht das nicht auch auf dem deutschen Buchmarkt? (Ja, ich weiß, Buchpreisbindung! Meh!). "Mortal Heart" musste her, weil ich den ersten Band der Reihe schon so geliebt habe und "Der Marsianer" lese ich aktuell - wie witzig ist dieses Buch bitte geschrieben? Ich muss teilweise laut auflachen und damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet! "Der Schwimmer" war auch so eine Kurzschlussreaktion auf die Buchempfehlung im ARD von Karla Paul - gebraucht habe ich es für fünf Euro erstanden. Zu guter Letzt habe ich noch "Caroline & West: Überall bist du" am Bahnhofsbuchladen in Aachen gekauft (nachdem ich es in der riesigen Mayerschen nicht gefunden habe. Dafür aber am Bahnhof. Wo es SEHR viel weniger Auswahl gab. Aha!). Es ist bereits gelesen und geliebt worden!

Kennt ihr eine hübsche deutsche Heidi-Ausgabe? Und welche Bücher sind bei euch im März eingezogen? Hat jemand Lust Bücherkisten für mich zu tragen (okay, ich weiß, der erste April ist schon vorbei...)?

Schon gelesen?

25 Wortmalerei(en)

  1. Hallo liebe Marie,
    deine Neuzugänge sind ja der absolute Hammer. So würde ich auch gerne mal shoppen gehen.
    Selbstverständlich helfe ich dir beim Kisten Tragen, auch wenn ich mich mit der einen oder anderen mal für eine Woche verstecke, hehe. Spaß bei Seite. :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern und eine schöne Lesezeit.
    Ab wann bist du denn offiziell in deiner neuen Wohnung? :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von der Bücher Bar

    ReplyDelete
    Replies
    1. Solange du wieder zurückkommst mit der/den Kiste/n ist das kein Problem :D <3

      Danke dir, ich hoffe, ich komme überhaupt viel zum Lesen im April :) Also, am 8.4. ziehen wir um mit allen Sachen, dh. auf jeden Fall nächste Woche!

      Liebste Grüße <3
      Marie

      Delete
  2. Hallöchen!

    Wow, du hast ja wirklich viele neue Bücher!
    "Beautiful Disaster" habe ich schon gelesen und es hat mir sehr gut gefallen :) Aber ich bin ein bisschen verwirrt, weil auf dem Foto Beautiful Disaster ist, du aber Oblivion geschrieben hast. Also "Beautiful Oblivion" habe ich bisher noch nicht gelesen, weil es mir zu sehr nach dem ersten Band geklungen hat und dann hat es mich irgendwie nicht mehr gereizt :/
    Von den Büchern von Samantha Young habe ich bisher nur gutes gehört :) Habe sie selbst aber noch nicht gelesen...
    "Love Letters to the Dead" steht auf meiner Wunschliste.
    Und wow! Die Märchenbände sehen ja wirklich wuuuunderschön aus! Unfassbar! <3

    Liebe Grüße,
    Kate

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ups, da ist mir echt ein Fehler unterlaufen! "Beautiful Disaster" habe ich auch schon gelesen, eigentlich sollte auf dem Bild "Beautiful Oblivion" sein :D Sehen halt zu ähnlich aus, die Cover! Tut mir Leid, dass ich dich verwirrt habe - ich habe es gar nicht gemerkt. Ich werde mal berichten, wir mir BO gefallen hat und ob es sehr ähnlich zu Band 1 ist!

      Du MUSST die Samantha Yong Bücher lesen <3 Wirklich, so gut! :)

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
    2. Okay, dann bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zu BO :)

      Hahaha, dann werde ich das tun, sobald ich Zeit dazu finde :) Ich hab sogar einen Teil als eBook. "Fountain Bridge" gab's mal ne zeitlang kostenlos und da hab ichs mir geholt, aber ich hab keine Ahnung, welcher Teil das ist :D
      Liebe Grüße,
      Kate

      Delete
  3. Hallöchen Marie,
    donnerwetter sind das viele Bücher. Jetzt habe ich sie mir alle angeguckt und weiß gar nicht mehr, was ich dazu sagen wollte. xD Verdammt. Immer dieses hin und her gescrolle. Aaaach ja. xD Ich habe davon nur zwei Bücher gelesen und zwar "Die Falle" (es sollte, glaube ich, allgemein bekannt sein, wie toll ich das Buch fand.) und "Sternschnuppenstunden". Bei Sternschnuppenstunden hatte ich gar nicht gedacht, dass es so toll sein würde. Ich war wirklich begeistert von der Komplexität und Tiefgründigkeit der Geschichte. Auch wenn die meisten mit dem Ende nicht so zufrieden waren. Ich wünsche dir wunderbare Lesestunden. :D

    Liebst, Lotta

    ReplyDelete
    Replies
    1. Haha, das kenne ich gut :D Ich bin super gespannt auf "Die Falle" - ich denke, es wird mir sehr gut gefallen <3

      Liebste Grüße <3

      Delete
  4. Oh, wow, Respekt :D

    Also "Waterfire Saga" will ich unbedingt lesen, auch wenn bisher nicht nur Positives zu hören war.
    "Die Buchspringer" hört sich so toll an, steht ganz oben auf meiner WuLi :)
    "Love Letters from the Dead" ist wirklich grad gehypt, mich reizt der Inhalt aber gar nicht.
    "Sternschnuppernstunden" & "Die 5. Welle"-Reihe will ich auch noch lesen :)

    Viel Spaß beim Lesen & LG<3
    Anna

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das stimmt, Waterfire Saga kam bisher nicht ganz so gut weg, aber ich habe Hoffnung!

      "Die 5. Welle" musst du wirklich lesen - ein ganz tolles Buch, wenn du auf Endzeitszenarien stehst.

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  5. Ah, Dublin Street und Co. mag ich wirklich total gerne! Ich finde, die werden schon fast von Band zu Band besser und vergiss die Zwischengeschichten (ebooks) nicht. :D Mein Favorit ist zur Zeit noch Jamaica Lane. ♥

    Ansonsten sind da schon noch ein paar Bücher zwischen, die ich ebenfalls gerne hätte. Ich nehme sie dir also gerne ab. ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Von den Zwischengeschichte habe ich jetzt schon "Castle Hill" gelesen und fand es irgendwie zu lang :D Ich weiß auch nicht, mal sehen.

      Delete
  6. Hallo Marie,

    sooo viele neue Bücher <3
    Meine Ausbeute für den Monat März beträgt gerade mal neun Bücher :D
    Deine neue Wohnung muss ja riesig sein, wenn man bedenkt wie viele Bücher zu besitzt ;)
    Ich bewundere dich ja ein wenig dafür, dass du so viele neue Bücher kaufen kannst, obwohl du einen riesigen SuB hast. Das schaffe ich nicht - und mein SuB besteht aus gerade mal zwanzig Büchern :D

    Liebste Grüße,
    Theresa

    ReplyDelete
    Replies
    1. Huhu Theresa,

      hihi,ab April werden Bucheinkäufe bei mir auch nicht mehr drin sein :D Musste es jetzt noch einmal ausnutzen! Meine Wohnung ist wirklich relativ groß, für mich und meinen Freund jedenfalls perfekt :)

      Liebste Grüße,
      Marie

      Delete
  7. Wow, was für tolle Neuzugänge! Love Letters To The Dead lese ich grad selbst, aber alle anderen Bücher kenne ich noch nicht. Wobei ich deine Märchen-Ausgaben und die Puffin Bloom-Editionen auch wuuunderschön finde, da muss ich gleich mal selbst auf die Suche gehen. Böse, dieses Anstecken. :D Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den Neuzugängen!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Und,wie findest du es bisher? :)

      Oh ja, das Anstecken ist ganz furchtbar :D Am besten sollte man gar keine Neuzugängeposts mehr lesen!

      Delete
  8. Wow. Ich bin beeindruckt von der Menge an tollen neuen Büchern! :) Nicht alle sind auf den ersten Blick mein Fall (Zum Beispiel die Bücher von Courtney Cole), aber zum Beispiel Love Letters to the Dead wird auch bald bei mir eintreffen und ich habe vor, Dublin Street und Konsorten auch noch zu lesen.
    Ich frage mich nur: Wo lässt du die Bücher alle, und woher nimmst du einerseits das Geld, sie zu kaufen und andererseits die Zeit, sie zu lesen? ;) Neidisch bin ich in jedem Fall.
    Viel Spaß beim Lesen! :)
    Liebe Grüße,
    Henrike @ WatchedStuff

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dublin Street kann ich auch echt empfehlen - wenn man im Hinterkopf behält, dass es pure Unterhaltung ist, kann man damit wirklich Spaß haben.

      Meine Bücher lasse ich in meinen Regalen ;) Die kommen da ganz gut unter (bisher). Leisten kann ich mir so viele weil ich bis jetzt noch zu Hause wohne, und daher keine Kosten habe. Die Zeit nehme ich mir einfach, aktuell kann ich das noch ganz gut, weil mein Studium es zulässt. Ab diesem Monat werde ich aber auch nicht mehr so viele Bücher kaufen können, da ich ausziehe - demnach also quasi der letzte große Einkauf bevor es ohnehin nicht mehr geht :D Manche Bücher sind auch Reziexemplare :)

      Delete
  9. Mensch, da hat sich bei dir ja wieder einiges angestapelt :) aber es sieht soooooooooo wunderschön aus, von dem Anblick kann man ja gar nicht genug bekommen!!

    Über uns der Himmel wurde von mir ja gerade erst gelesen und rezensiert. Ich hätte gedacht, dass es mich emotional noch mehr mitnimmt, war aber trotzdem lesenswert und vor allem ein Buch mit einer sehr schönen Kernaussage!

    Caroline & West habe ich nun auch schon sehr oft bei diversen Bloggern gesehen. Wahrscheinlich hätte ich das Buch ansonsten gar nicht groß beachtet. Aber jetzt bin ich doch neugierig :)

    Die Falle werde ich heute oder spätestens die nächsten Tage zusammen mit Steffi anfangen zu lesen. Die Erwartungen sind ja schon ordentlich :D aber ich lass mich mal überraschen und hoffe auf spannende Stunden!

    Mit uns der Wind steht zwar noch nicht im Regal, gehört da aber definitiv bald rein. Ich will nur vorher erstmal Vor uns die Nacht vom SuB befreien :)

    Auf jeden Fall wünsche ich dir wieder vieeeeeel Spaß mit deinen Neuzugängen :)

    Liebste Grüße
    Juliana <3

    ReplyDelete
  10. Das sind so viele neue Bücher, da kann man ja einen Roman als Kommentar zu schreiben. Viele der oben vorgestellten Bücher stehen entweder auf meiner Wunschliste oder liegen bereits auf meinem SuB. Besonders gespannt bin ich auf deine Rezensionen zu "indische Märchen" und "arabische Märchen", die beiden Bücher würden mich echt interessieren. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz, ganz viel Freude mit deinen Neulingen und einen guten und unfallfreien Umzug!

    Frohe Ostern und liebste Grüße,
    Nazurka

    ReplyDelete
  11. Huhu Marie

    Da sind wieder tolle Bücher bei dir gelandet, richtig schade, dass die gleich in den Karton kamen. Dafür haben sie nachher sicher einen schönen Platz und vielleicht etwas mehr Auslauf :-)
    Einige der Bücher stehen auch bei mir - gelesen oder noch ungelesen.

    lg Favola

    ReplyDelete
  12. Penguin bringt regelmäßig so, so tolle Klassikerausgaben raus. Ich frag mich auch immer, warum das kein deutscher Verlag auf die Reihe geht. Um den Preis geht es mir dabei nicht mal, aber die sind einfach alle fast durchweg hässlich. Gerade deutschsprachige Klassiker würde ich mir auch gern mal für's Regal kaufen, aber bei diesen Ausgaben, nein danke.

    ReplyDelete
  13. Huuuui, da hast du überall aber mächtig zugeschlagen! Penguin hat immer die schönsten Classicausgaben. Finde das generell die Engländer/Amerikaner bei der Gestaltung der Klassiker die Nase vorn haben. Wir deutschen sind da immer viel zu konservativ eingestellt *sniff* Der Marsianer will ich unbedingt auch noch haben. Höre so viel gutes von dem Buch!

    ReplyDelete
  14. Huhu!

    Ich hätte zwar keine Lust deine Buchkisten zu tragen und hoffe, dass du bisher gut vorangekommen bist, mit dem Packen - aber deine Neuzugänge sind wirklich toll! "Love Letters to the dead" steht auch ganz oben auf meiner Wunschliste. Und ich muss gestehen, dass mich das Genre "New Adult" auch gepackt hat. Zwar habe ich bisher nur "If you stay" von Courtney Cole gelesen, fand die Geschichte bzw. eben diese neue Richtung des Schreibens, echt toll!

    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen und wenig Stress beim Packen und Co.! :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    ReplyDelete

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser

Die Wortmalerin

My photo
Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz. [aus Tintenherz]