[Geblubber] #1 & [Lesefutter] Die letzten Buchkäufe & Awards

2:12:00 PM

Bevor morgen die buchkauffreie Zeit startet, musste ich natürlich noch einmal zugreifen und habe einige Mängelexemplare gekauft. Wie viele andere Blogger auch, habe ich natürlich den Medimopsgutschein von 10 € genutzt und vier Hardcover für 12,95€ erstanden, was ich wirklich ziemlich gut finde. Die Bücher waren alle mit dem Zustand Gut bis Sehr gut betitelt, was bei allem außer einem auch wirklich zutrifft. Sie sind ein bisschen schief gelesen, das fällt jedoch kaum auf und stört mich auch wenig, da ich wirklich sehr zufrieden mit der Bestellung bin: Der Versand ging wahnsinnig schnell und die Bücher sind wirklich alle akzeptabel. Außerdem habe ich noch bei Arvelle Faunblut als Hardcover bestellt, weil ich gesehen habe, dass es das alte Cover ist - und das ist ja noch nicht mal ein SuB-Zuwachs, weil ich es schon gelesen habe. Das selbe gilt für Der Schatten des Windes, das ich ja nur als Taschenbuch hatte. Bekommen habe ich diese Woche außerdem noch "Zweilicht" von Nina Blazon und "Blood Magic" - beide unagefordert und auf beide bin ich schon sehr gespannt. Flames'n'Roses habe ich bei der Loewe-Aktion gewonnen und ich muss sagen, dass mir das Cover, was ich anfangs ja irgendwie doof fand, plötzlich doch irgendwie zusagt, obwohl es total überkitscht ist. Paint it Black gab es außerdem noch bei der Mayerschen als Aktionsbuch für 4,99€ und da Die Bücherphilosphin mich auf das Buch aufmerksam gemacht hat, konnte ich einfach nicht daran vorbei gehen.
_______________

So, und da es hier auf dem Blog die letzten Tage etwas ruhiger geworden ist, wollte ich auch nochmal ein bisschen was erzählen und rumquatschen, warum ich nicht zum lesen & bloggen gekommen bin, was mir wirklich leid tut. Ich habe erst heute mein erstes Buch für diesen Monat durchgelesen und habe die Rezi auch schon angefangen, sodass ihr bestimmt heute Abend eine Rezension zum Sommerfänger von Monika Feth bekommen werdet. Außerdem habe ich die Rezi zu Gone immer noch nicht fertig gestellt und ich weiß nicht einmal so genau, weswegen - weiß nicht so genau, wie ich dieses Buch bewerten soll. Der Grund für meine Leseflaute und der darausfolgende Blogmangel ist vor allen Dingen die Tatsache, dass ich seit Donnerstag Besuch habe bzw hatte, da sie eben gerade abgereist sind. Da hatte ich wirklich immer was um die Ohren, weil meine zwei kleinen Cousinen mich immer auf Trap gehalten haben. Dazu kam natürlich noch das schöne Wetter und das Tollste: Ich war die ganze Zeit über Autos anschauen, weil ich ja letztens erst meinen Führerschein bestanden habe und auch mein erstes eigenes Auto bekomme. Am Freitag habe ich es dann endlich gefunden und es war wirklich Liebe auf den ersten Blick! Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, es nächste Woche fahren zu können und es ist ein riesengroßer Schritt in Richtung Selbstständigkeit, was mich total freut, aber auch ein wenig Angst macht. Das musste ich jetzt unbedingt noch loswerden, weil es mich so freut und mich gerade einfach sehr beschäftigt und in Anspruch nimmt bzw. genommen hat.

Ansonsten möchte ich unbedingt etwas an meinem Blog ändern, vor allen Dingen Designmäßig. Das Problem ist nur, dass ich mich damit gar nicht auskenne und noch nicht so wirklich weiß, wo und wie ich anfangen soll. Falls sich hier die Tage also immer mal wieder was verändert, probiere ich rum und aus, in der Hoffnung, das irgendetwas bei raus kommt.
 __________

Dann habe ich noch zwei tolle Awards bekommen von zwei tollen Blogger-Kolleginnen - nämlich einmal von der lieben RomeosJuliet und der lieben Bianca, die beide wunderwunderschöne Blogs führen! Vielen Dank!


Die Regeln:
Erstelle eine Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. 

Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zuposten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Diese zwei hübschen Awards möchte ich daher weitergeben an...:
  • Die (un)endlichen Geschichten - ... weil Reni nicht nur super lieb ist, sondern auch wirklich tolle Posts verfasst, die sich um alle möglichen Themen drehen, immer super geschrieben und unterhaltsam sind und den Leser gut informieren.
  • Amelie's Rezensionen - ... weil sie uns nicht nur über Bücher, sondern auch über die aktuellsten Filmnews informiert, ihre Rezis immer total unterhaltsam geschrieben sind und ich ihre Videos immer sehr gerne sehe.
Ich wünsch euch einen wunderschönen Restsonntag und hoffe, dass es euch allen gut geht und ihr die Sonne genießt!

Schon gelesen?

10 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser