[Monatsstatistik] im Mai 2011

8:00:00 AM

Gelesene Bücher:

  1. Kristin Cashore - Die Beschenkte 5/5
  2. Debora Zachariasse - Flüsterherz 4/5
  3. Nina Lacour - Ich werde immer da sein, wo du auch bist 4,5/5
  4. Dia Reeves - Bleeding Violet 3,5/5
  5. Daniel Westland - Polsprung 3,5/5
  6. Aimee Friedman - Der Junge aus dem Meer 3,5/5
  7. Lauren Barnholdt - Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen 4,5/5
  8. Michael Grant - Gone: Verloren 3,5/5
    Gewonnen/Erhalten/Gekauft:
    1. Aimee Friedman - Der Junge aus dem Meer (RE)
    2. Pittacus Lore - Ich bin Nummer Vier (RE)
    3. Laurie Halse Anderson - Sprich
    4. Daniel Westland - Polsprung
    5. R.A. Nelson - Shine
    6. Nina Lacour - Ich werde immer da sein, wo du auch bist (RE)
    7. Sharon Creech - Herznah
    8. Kathleen Weise - Blutrote Lilien
    9. A.S. King - Please don't hate me
    10. David Levithan & Rachel Cohn - Naomi & Ely
    11. Lauren Barnholdt - Love Trip: Bitte nicht den Fahrer küssen (RE)
    12. John Connolly - Das Buch der verlorenen Dinge
    13. Sarah Dessen - Zwichen jetzt und immer
    14. Carlos Ruiz Zafón - Der Fürst des Nebels
    15. Josephine Angelini - Göttlich Verdammt (RE)
    16. Nina Blazon - Zweilicht (RE)
    17. Janet Fitch - Paint it black
    18. Tessa Gratton - Blood Magic (RE)
        Begonnene Bücher:
        1. Maite Carranza - Eine magische Sommernacht
        2. Monika Feth - Der Sommerfänger (S. 130)
        3. Rachel Cohn & David Levithan - Naomi & Ely (S. 120)
        Monatshighlights:



        Gefunden/Geliebt/Gedanken:
        • Medimops - Mängelexemplare bzw. gebrauchte Bücher finde ich irgendwie gut!
        • Lauren Barnholdt - Bitte, bitte, lass den Verlag noch mehr Bücher von ihr übersetzen!
        • Für manche Bücher braucht es den richtigen Moment (Konnte mich gar nicht in Naomi & Ely einfinden bisher)
        • Bo aus 'Die Beschenkte' - Hach, wie schön...
         
        Fazit:
        Und wieder die alte Leier: Viel zu viele Bücher bekommen und im Vergleich dazu, zu wenig gelesen. Trotzdem hatte ich diesen Monat kein wirklich schlechtes Buch dabei, was ja wiederrum ganz gut ist. Meine Monatshighlights sind diesen Monat sehr unterschiedlich. Das eine ist ein reines Spaßbuch, mit dem ich wirklich einige tolle Stunden verbracht habe und das Andere hat mich einfach total vom Hocker gehauen und mit einer wunderbaren, komplexen Geschichte bereichert. Diesen Monat stehen auch wieder einige interessanter Bücher vor der Tür und ich hoffe, dass ich durch die Buchkauffreizeit mal wieder hinterherkomme und einiges abbauen kann.

          Schon gelesen?

          4 Wortmalerei(en)

          Lasst mir eure Wortmalereien hier!

          Powered by Blogger.

          Gefällt dir?

          Leser