[Lesefutter] Wie ich um Mitternacht zur Legende wurde und trotzdem aus allen Himmeln fiel, als ein Toter aus der Brandwüste zu fliehen versuchte

11:04:00 AM


"Nicht schon wieder ein Lesefutter-Post", denken sich manche sicherlich, aber ich bin in letzter Zeit so hinterher mit meinen Neuankömmligen und wollte nicht alles in einen Post quetschen, sodass ich das Ganze etwas aufsplitten musste - zumal ich auf ein ganz bestimmtes Päckchen warten musste. Welches ich meine, seht ihr oben auf dem Bild - ich bin nämlich eine der glücklichen BloggerINNEN, die "Legend: Fallende Himmel" vorab lesen dürfen (eine Rezension wird es trotz allem erst Anfang September geben!). Der Loewe-Verlag hat sich da wieder ganz besonders viel Mühe gegeben und ein tolles Paket zusammengeschnürt, bestehend aus einem kleinen Legend-Notizbuch und dem Vorabexemplar, dass übrigens wirklich klasse aussieht. Ein großes Lob - und natürlich vielen lieben Dank - also schon einmal an den Verlag für die Mühe und die tolle Aufmachung.


Weiterhin haben mich noch einige andere Bücher glücklich gemacht. Unter anderem habe ich bei dem Gewinnspiel von der lieben Sandy das Buch "Timeless" von Alexandra Monir gewonnen - vielen Dank noch einmal. Zeitreisen sind für mich seit der Edelstein-Trilogie ja schon einmal ein spannendes Thema und ich bin gespannt, wie das hier umgesetzt wurde. Ein weiterer Buchgewinn kam überraschend vom Chicken-House-Verlag, bei welchem ich bei einer Umfrage den zweiten Teil der "Die Auserwählten"-Trilogie von James Dashner gewonnen habe. Mit Hilfe von FJB und BloggDeinBuch habe ich außerdem "Shadow Falls Camp: Geboren um Mitternacht" erhalten, obwohl ich bei diesem Werk ja doch sehr skeptisch bin, ob es mir gefallen wird - ich habe da ja inzwischen schon meine Zweifel. Last but not least wurde ich letztens von einem Autoren angeschrieben, der mich fragte, ob ich sein Buch lesen und rezensieren möchte. Um ehrlich zu sein, lehne ich so etwas oft ab, da mich die Bücher meist nicht interessieren und ich ohnehin schon genug Lesematerial habe, aber da das Buch "Flucht eines Toten" 2010 einen Literaturwettbewerb gewonnen hat, habe ich mich dann doch dafür entschieden.

Was haltet ihr von solch kleinen Buchschmankerln, wie das Notizbuch in dem "Legend"-Karton? Steht das Buch bereits auf eurer Wunschliste oder habt ihr es vielleicht auf Englisch schon gelesen?

Schon gelesen?

16 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser