[Kleine Buchgedanken] Einmal um die Welt per Buchstabenexpress, bitte!

10:00:00 AM


Indien, London, Paris und Italien - Das kennt man ja, wenn man Lesender und damit auch Reisender ist. Tagtäglich besuchen wir ferne Länder und Städte und reisen in einem Monat einmal quer durch die Welt. Ja, es hat schon so seine Vorteile, wenn man von zu Hause aus kostengünstig alle Länder dieser Welt bereisen kann und dabei auch noch Abenteuer jeder Art erlebt. Wer reist schon nach Indien und trifft dabei auf einen verwunschenen Tiger oder besucht London und fällt durch die Zeit? Natürlich nur jene Reisende, die per Buchstabenexpress reisen - Selbstredend eine Reise erster Klasse mit gratis Tee und Schokolade! Nachteile? Souvenirs kann man leider nicht mitnehmen!


Für mich ist das eine der großen Besonderheiten am Lesen. Man reist, man lernt, man fliegt und fährt und muss dafür nicht einmal das Haus verlassen. Manchmal kommt es einem so vor, als wäre man wirklich dort, wo einen das jeweilige Buch hinführt und es würde einen nicht wundern, wenn man plötzlich den Duft vom Orient in der Nase oder den Geschmack eines frischen Croissants auf der Zunge schmeckt. Ich liebe es vor allen Dingen die orientalische Seite dieser Welt zu erkunden, denn dort tummeln sich so viele Geheimnisse und Abenteuer, dass sie mich geradezu anziehen. Und da es momentan eher utopisch ist, eine solche Reise wirklich anzutreten, kann ich mir die Zeit bis ich es denn wirklich irgendwann einmal tu, mit dem Reisen per Buchstabenexpress vertreiben.


  Allein dieses Jahr war ich bereits mehrmals in Paris (auch in der Realität übrigens), zweimal in Indien und einmal in China, mehrmals in England, einmal quer durch die USA, einmal in Venedig, einige Male in Deutschland, einmal in Prag und natürlich in vielen ausgedachten Ländereien unterwegs - ein weiterer Vorteil der Reise mit dem Buchstabenexpress: Das Unmögliche wird möglich! Ich habe mir überlegt, eine kleine Liste anzufertigen und jedes Mal, wenn ich ein Buch ausgelesen habe, aufzuschreiben, in welches Land (bzw. in welche Stadt) mich dieses Buch gebracht hat. Ob ich das auf dem Blog mache oder in ein kleines Büchlein schreibe, weiß ich allerdings noch nicht so genau.

Was ist euer Lieblingsreiseziel mit dem Buchstabenexpress? Welches Ziel habt ihr bisher am meisten besucht und reist ihr ebenso gerne mit Büchern einmal um die Welt?

Schon gelesen?

19 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser