[Kleine Buchgedanken] Eine buchige Hommage an den Herbst und eine buchige Überraschung

7:48:00 PM

Draußen tobt der Septemberwind, die Blätter verfärben sich rostrot, braun und goldgelb, während im Haus der Kamin brennt, Kerzen Lichtspiele an die Wand werfen und der Duft nach Wärme in der Luft hängt. Man selbst ist gekuschelt in eine Wolldecke, heißer Tee in der Tasse auf dem Tisch und ein gutes Buch, in dem es sich gut versinken lässt. Der Herbst ist eine jener Jahreszeiten, die mein Leseherz höher schlagen lässt und mir Lust auf schwerere Fantasy macht. Es gibt solche Bücher, die für den Herbst einfach ideal sind und die ich auch ein Stück weit mit dem Herbst in Verbindung bringe. Oben habe ich euch einige dieser Bücher mal zusammengefasst, die mir ein ganz besonderes Gefühl vermitteln konnten, das irgendwie mit dem Herbst zuasmmenhängt.


Und weil man nie genügend Herbstbücher und generell nie genügend Bücher besitzen kann, gibt es an dieser Stelle auch noch eine kleine Überraschung für euch. Das Buch "Grischa: Goldene Flammen" ist ja diesen Monat erschienen und bietet eine nette, herbstliche High Fantasy Geschichte, die sehr gut in die Jahreszeit passt. Daher habe ich mir gedacht, dass einer von euch ein brandneues, noch eingeschweißtes Exemplar des Buches gewinnen kann!


Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr lediglich aus Deutschland kommen, einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse hinterlassen und außerdem folgende Fragen beantwortet:

"Welche Bücher verbindet ihr mit dem Herbst und warum? In welcher Jahreszeit lest ihr am Liebsten und weswegen?"

Einsendeschluss ist der 20.09.2012 um 23:59 Uhr. Im Falle eines Gewinns werde ich euch per Mail voraussichtlich am nächsten Tag benachrichtigen.

Schon gelesen?

58 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser