|Montagsfrage| Welche 5 Bücher stehen ganz oben auf deiner Wunschliste? (bei mir mit Fortsetzungen)

10:04:00 PM



 Wenn es um Wunschzettel und Bücher geht, die ich noch nicht besitze, aber unbedingt besitzen will, bin ich immer ganz vorne mit dabei - kein Wunder also, dass ich bei der heutigen Montagsfrage einmal mehr mit dabei bin. Mit dem Unterschied allerdings, dass ich eben doch Fortsetzungen mit einbringe - tut mir Leid, aber sonst würde ich die Liste gerade wirklich nicht vollbekommen, wenn es darum geht, was ich wirklich will. Die folgenden fünf (relativ aktuellen) Büchern möchte ich unbedingt in nächster Zeit haben - die Reihenfolge, in der ich die Bücher hier präsentiere, spielt im Übrigen keine Rolle.


Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder? [via Amazon]

Eigentlich mag ich Bücher über Schwangerschaften nicht, aber in diesem Fall muss ich, glaube ich, einmal eine Ausnahme machen, denn irgendwie "spricht" dieses Buch zu mir. Nicht nur das das Cover wirklich wunderhübsch ist, irgendwie habe ich das Gefühl, dass das auch inhaltlich ziemlich interessant werden könnte.


Celaena hat sich in einem unerbittlichen Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durchgesetzt und ist nun Champion des Königs. Nach seinen Vorgaben soll sie unliebsame Gegner beseitigen, die dessen grausame Herrschaft beenden wollen. Doch statt sie aus dem Weg zu räumen, warnt Celaena seine Feinde und ermöglicht ihnen so die Flucht. Dieses Geheimnis verbirgt sie zunächst selbst vor Chaol, zu dem sie sich gegen ihren Willen immer mehr hingezogen fühlt. Wie sehr kann sie ihm vertrauen? Schließlich ist Chaol der Captain der königlichen Leibgarde. Soll sie auf ihr Herz oder ihren Verstand hören? [via Amazon]

Was soll man hier groß sagen? Dieser zweite Band ist einfach ein absolutes Muss für mich. Nicht nur, weil ich den ersten Band mochte, auch, weil ich schon öfter gehört habe, dass er den ersten Band bei weitem übertreffen soll. Band 2 soll alles haben, was der erste Band nicht hatte - und dann kann er schließlich nur perfekt werden!


Sphinx und Cadence kennen sich seit frühester Kindheit und wachsen fast wie Geschwister auf. Sie – freundlich, aufgeschlossen, ganz normal. Er – charismatisch, attraktiv, extrem begabt. Sie öffnet Herzen. Er tötet Schmetterlinge. Sie ist arglos, er gefährlich. Und doch kommen beide nicht voneinander los. Das überwältigende Debüt einer Zwanzigjährigen über erste Liebe, Manipulation und das Erwachsenwerden. [via Amazon]

"Killing Butterflies" ist mir bei Chicken House aufgefallen. Das Cover ist ja schon wirklich klasse, aber die Inhaltsbeschreibung haut es noch einmal raus. Das klingt sehr faszinierend und nach einem ziemlichen Tabuthema. Ich bin irre gespannt auf dieses Buch und habe es mir ganz dick im Kalender angestrichen.


Geduldig hat Annith auf ihre große Chance gewartet, in die Fusstapfen ihrer Schwester zu treten – als Dienerin des Todes. Um so bitterer ist sie enttäuscht, als sie erfährt, dass der Abt vor hat, sie zur Seherin auszubilden und damit zu einem Schicksal zwischen den Mauern des Klosters zu verdammen. Verraten von jenen, denen sie vertraute, beschließt Annith ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. [via Amazon]

Noch eine Fortsetzung - im Moment warte ich einfach viel zu sehr auf Reihenfortsetzungen. In diesem Fall muss ich glaube ich auch nicht mehr viel sagen, denn "Mortal Heart" hat nun schon lange auf sich warten lassen. Ich bin extrem gespannt und kann dann auch endlich bald Band 2 lesen.


Toni, die eigentlich Antonia heißt, verliebt sich Hals über Kopf in Filippo. Der arbeitet als Regieassistent, und wie es der Zufall will, ist er für einen Film auf der Suche nach Komparsen. Toni und ihre zwei Freundinnen bekommen tatsächlich kleinere Rollen und verbringen ihre Sommerferien am Filmset. Zwischen hysterischen Schauspielern und verrückten Kostümbildnern muss Toni allerdings bald feststellen, dass sowohl die Liebe als auch Filmemachen harte Arbeit sind - vor allem dann, wenn man beides gleichzeitig bewältigen muss... [via Amazon

Ein bisschen Sommer muss sein und deswegen hat es auch ein Sommerbuch auf meine Liste geschafft. Neben Fortsetzungen habe ich in letzter Zeit auch vermehrt Lust auf leichte Lektüre - daher ist das hier wirklich perfekt.

Welches Buch wollt ihr momentan u-n-b-e-d-i-n-g-t haben? Ist vielleicht sogar eines von meiner Liste dabei?

Schon gelesen?

9 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser