Rückblicksmalerei | im Juni 2015

10:30:00 PM





 Gelesene Bücher: 10
davon bereits rezensiert: 3
davon eBooks: 0
Gelesene Seiten: 3968
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 132,26
Durchschnittliche Bewertung: 3,85
 Stapel ungelesener Bücher: 864

Wassermelone = Sommer // Ach, was sage ich: Obst = Sommer

Bücherregalliebe²

Leichte Outlandermanie - ich sage nur: Siiing me a soooong... // Abiballfrisur (mein Bruder hat's geschafft!)

seit 10 Jahren das erste Mal wieder in meiner Heimatstadt & Elternhaus gewesen // und dort natürlich auch geshoppt



Der Juni war... merkwürdig und diese Merkwürdigkeiten sind auch längst nicht vorbei - die Details sind privat, aber dadurch habe ich auch weniger gelesen. Obwohl "wenig" in diesem Fall auch relativ ist, denn im Grunde sind zehn Bücher vorzeigbar, zumal ich relativ lange für jedes Einzelne gebraucht habe.  Jetzt aber zu den Büchern selbst - ich habe mir überlegt, zu jedem Buch ein paar Worte zu sagen, dann könnt ihr selbst bestimmen, ob euch das Buch interessiert und ihr eventuell die Rezension dazu lesen wollt (wenn sie denn vorhanden ist!)...

The Wild Ones... ist eine leichte und ziemlich oberflächliche New Adult Geschichte für Fans von Cow Boys und Pferden. Ganz nett, aber kein Muss! [Rezension folgt]

Über uns der Himmel... ist die weibliche Antwort auf Nicholas Sparks. Eine nette Idee, die sehr vorhersehbar und kitschig daherkommt. Eher langatmig! [zur Rezension]

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen... ist mein absolutes Monatshighlight. Zu Hause im Buchformat mit viel Charme, Witz und Liebe zum Detail. Lesemuss! [zur Rezension]

Before we fall... ist der dritte Band der Beautifully Broken Reihe und hat mir viel Spaß gemacht. Gegen Ende zu dramatisch, aber die Liebesgeschichte ist wahnsinnig unterhaltsam! [Rezension folgt]

Until we fly... ist der letzte Band der Beautifully Broken Reihe und macht ebenfalls viel Spaß, wenn mir auch Band 3 besser gefallen hat. Dennoch: Unterhaltung pur! [Rezension folgt]

P.s. I still love you...  ist der lang erwartete zweite Band um Lara Jean und besitzt wieder diese wunderbare Wärme, die ich schon im ersten Teil geliebt habe. Eine schöne Fortsetzung! [zur Rezension]

Das Glück wächst nicht auf Bäumen... ist schrullig, skurril und traurig-schön. Eine besondere und andersartige Geschichte, die mal eine ganz andere Krankheit beleuchtet - hinzu kommt ein Road Trip und viel Freundschaft! [zur Rezension]

Caroline & West: Lass mich nie mehr los... ist ein zweiter Band und etwas schwächer als sein Vorgänger. Dennoch bleibt die Reihe toll geschrieben und besonders! [Rezension folgt]

Love Letters to the Dead... ist eine traurige Geschichte um Verlust, Freundschaft und Selbstfindung. Stellenweise ist die Geschichte etwas langatmig, doch insgesamt sehr schön. [Rezension folgt]

Elias & Laia: Die Herrschaft der Masken... hat mich die ersten hundert Seiten sehr gelangweilt. Danach habe ich es jedoch verschlungen und freue mich nun auf den zweiten Band! [Rezension folgt]


Bisher sieht der Juli lesetechnisch mau aus. Ich komme einfach kaum dazu und wenn, habe ich wegen der Hitze einfach keinen Nerv mehr dazu. Ansonsten habe ich seit dem ersten Juli offiziell mein Praktikum bei Blogg dein Buch gestartet und auch deswegen nicht mehr allzu viel Zeit, so viel zu lesen. Aktuell lese ich den dritten Band um Gwen Frost, doch so richtig fesseln kann er mich nicht. Dafür erwarten euch wieder einige schöne Post im Juli und ich freue mich schon auf einige ganz besonders! Am Samstag erreichte mich nämlich ein ganz besonderes Buch, das ich euch unbedingt zeigen muss...

Euch wünsche ich einen sonnigen und lesereichen Juli voller schöner Momente und guter Bücher!

Schon gelesen?

15 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser