Rückblicksmalerei | im Januar 2016

9:00:00 AM

http://1.bp.blogspot.com/-h1u5MnlcMO4/VmBNPB7-69I/AAAAAAAATZo/y-IPSbAUlU0/s1600/r%2525C3%2525BCckblick.png


http://3.bp.blogspot.com/-BsuCyuhuJ7s/Vg2k4_UWdoI/AAAAAAAATBE/yrpP1Pzwnqc/s1600/kurzgesagt.jpg

Die Sehnsucht des Vorlesers... ist eine wunderbar warmherzige Geschichte mit französischem Charme und Stummfilmromantik, die sich kurzweilig und schrullig-schön liest. Ein Buch von einem Außenseiter mit Goldfisch, der sein Glück findet. [zur Rezension]

Ein Sommer ohne uns... ist eine sehr feinfühlige und spezielle Geschichte über das Erwachsenwerden, die in kaleidoskopartigen Abschnitten das Leben zweier junger Erwachsener und ihre Beziehung beleuchtet. Ein Buch mit rauer und herber Poesie, das mir unter die Haut gegangen und mich verzaubert hat. [Rezension folgt]

Im Schatten deines Herzens... ist eine Geschichte für Pferde- und Fantasyfans und die, die es noch werden wollen. Mit einem poetisch-verträumten Stil und einer düsteren Geschichte erzählt Kerstin Arbogast eine fesselnde Geschichte. [zur Blogtour und zur Rezension]



Der Hut des Präsidenten... ist ein modern anmutendes Märchen um einen Hut, der das Schicksal und Leben einiger Menschen beeinflusst und verändert. Eine kluge, charmante und warmherzige Geschichte, die mit einem Lächeln beginnt und mit einem Lächeln endet. [zur Rezension]

Zorn und Morgenröte... ist trotz vieler genialer Bücher im Januar mein Monatshighlight (und definitiv auch schon eines meiner Jahreshighlights!). Eine Geschichte wie aus 1001 Nacht, die mit eindringlicher Poesie und einer starken Protagonistin eine fesselnde und faszinierende Lektüre bietet. Unbedingt vormerken! [Rezension folgt]

Origin: Schattenfunke... ist der vierte und vorletzte Band der Lux-Reihe und hat mich mehr enttäuscht denn begeistert. In meinen Augen nimmt die Reihe kontinuierlich ab und bedingt sogar unliebsame Jugendbuchklischees. Unterhaltsam, ja, aber für mich eher eine Enttäuschung. [zur Rezension]

Die Wandlerin... ist das High Fantasy Debüt einer sehr jungen Autorin, die einen komplexen und fesselnden Epos erschaffen hat. Kleine Schwächen hier und da verzeiht man gerne, denn insgesamt bietet das Buch tolle Unterhaltung und feinste Fantasy. Bei unserer aktuellen Blogtour dazu könnt ihr übrigens einen eReader gewinnen! [zur Rezension]


http://2.bp.blogspot.com/-VYLv110uMsk/Ve6-rd8qkFI/AAAAAAAAS0o/yWfYfrufKHw/s1600/inzahlen.jpg

Gelesene Bücher: 7
davon bereits rezensiert: 5
davon eBooks: 1  
Gelesene Seiten: 2255 
Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag: 72,74  
Durchschnittliche Bewertung: 4,07  
Stapel ungelesener Bücher: 935


http://4.bp.blogspot.com/-IpcQ473m-dg/VmBuwU7q7oI/AAAAAAAATac/kBiwp2akB_o/s1600/momentaufnahmen.jpg 
Versuche mit der neuen Softbox und dem Fotostudio
Winterwunderland in Braunschweig | mein kleines, aber feines Low-Budget Fotostudio mit Softbox
So sehe ich aus... | ... wenn ich so tolle Buchpost wie diese hier bekommen ♥

Mehr Momentaufnahmen gibt es hier
 
Ich wünsche euch einen wundervollen und nicht allzu regnerischen Februar voller guter Bücher!

Schon gelesen?

13 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser