Alles neu macht der Mai

10:00:00 PM

Gleichzeitig Bloggerin und (eine ziemlich chaotische und ungeplante) Perfektionistin zu sein, hat definitiv seine Nachteile - die Tatsache beispielsweise, dass ich nie wirklich zufrieden bin. Mit der Art, wie ich schreibe, mit den Bildern, die ich mache und vor allen Dingen mit dem Design meines Blogs. Vielleicht gehört es auch zum Bloggerdasein dazu, dass man ständig kritisch mit sich selbst und seiner Art, zu bloggen ist - zu meinem Bloggerdasein gehört es in jedem Fall dazu. Aber irgendwie liegt da ja auch der Reiz, der Spaß und die Freude, denn ganz ehrlich? Ich mag es, mich auszuprobieren und immer wieder neu zu erfinden. Vielleicht tut das meinem Wiedererkennungswert nicht unbedingt gut, aber solange ich das liebe, was ich mache, dürfte das unproblematisch sein.

Lange Rede, kurzer Sinn: Mich hat die Frühjahrsmotivation gepackt und dazu gebracht, meinen Blog mal wieder von Grund auf umzukrempeln. Ich brauchte Frische, etwas Helles und Cleanes, etwas, das mich wieder kreativ werden lässt. Tja, hier ist es und mich macht es total glücklich - ich hoffe, euch auch! Mit dem neuen Template hatte ich auch endlich mal wieder die Gelegenheit, alle Seiten aufzufrischen und anzupassen und jetzt bin ich rundum zufrieden und freue mich darauf, zu bloggen!

Allerdings: Es kann durchaus noch Kleinigkeiten geben, die noch angepasst werden müssen. Sollte irgendetwas bei euch nicht funktionieren, würde ich mich freuen, wenn ihr mir Bescheid geben könntet, damit ich daran arbeiten kann!


KENNT IHR DAS? WOLLT IHR AUCH STÄNDIG IRGENDETWAS VERÄNDERN? UND WIE GEFÄLLT EUCH MEIN NEUES DESIGN?

Schon gelesen?

20 Wortmalerei(en)

Lasst mir eure Wortmalereien hier!

Powered by Blogger.

Gefällt dir?

Leser